Windows 10 V1709: Kontakte verschwunden

Manche Benutzer der Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) stellen fest, dass plötzlich ihre Kontakte verschwunden sind. Betrifft aber wohl nur die Mobilversion von Windows. Dafür gibt es einen Fix bzw. Workaround.


Anzeige


Die Peoples-App, zu Deutsch die Kontakte-App, ist ja das Features, was bei Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) gehyped wurde. Microsoft hat der App sogar ein eigenes Symbol im Infobereich der Taskleiste spendiert (siehe folgendes Bild).

Peoples-App in Taskleiste

Die App lässt sich mit Microsoft-Konten verknüpfen, um die dort gespeicherten Kontakte zu importieren und deren Nachrichten angezeigt zu bekommen.

Bei der Mobile-App klemmt es

Nun beschweren sich einige Benutzer, dass plötzlich die Kontakte in der App auf ihren Mobilgeräten verschwunden seien. Bei reddit.com gibt es einen Thread. Das Ganze hängt wohl mit einem Synchronisierungsproblem zusammen, wie MS Power User hier und Windows latest hier schreiben.

Der Workaround besteht darin, die App zu öffnen, die Einstellungen-Seite aufzurufen, und dann das Konto synchronisieren zu lassen.

Ähnliche Artikel
Windows 10 Wiki/FAQ
Windows 10 V 1607 Wiki/FAQ
Windows 10 V1703 Wiki/FAQ
Windows 10 V1709 Wiki


Werbung


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Windows 10 V1709: Kontakte verschwunden

  1. Simples sagt:

    Hatte ich gestern auch. Suchbar waren die Adressen alle noch aber halt verschwunden.

    Nachtrag Lumia 950 mit W10 1709

  2. Maik H. sagt:

    Hallo,

    und viele Grüße von einem interessierten Leser.
    Ich habe ebenfalls das Problem, dass bei mir die Kontakte App nicht in der Taskleiste angezeigt werden. Allerdings nutze ich Windows 10 PRO 32bit auf einem Notebook.
    Die App hatte ich vor dem Windows eigenen Upgrade per Powershell entfernt.
    Bei mir ist selbst der Registry Key Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\People [PeopleBand]
    nicht vorhanden.
    Ich finde es gut, aber würde dies auch sehr gern auf einem Windows 10 PRO Education Client 64bit umsetzen, weiß aber nicht wie. Denn würde diese Einstellung, auch sehr gern per Gruppenrichtlinie sperren.

    Vielen dank und wünsche für morgen, einen schönen 1.Advent

    MfG

    Maik

  3. Ich habe wirklich viel probiert, was ich im Internet an guten Tipps zu diesem Problem gefunden habe – synchronisieren, Konto löschen und neu anlegen, sogar das Telefon (Lumia 950 XL) habe ich zurückgesetzt – hat alles nichts, aber rein gar nichts geholfen. Als ich dann am PC unter Outlook 2016 in den Kontakten einen neuen, leeren Ordner namens “Contacts” (ja, auf Englisch) gefunden habe habe ich dort einmal einen Kontakt aus dem Ordner “Kontakte” reingeschoben, und am Handy synchronisiert. Siehe da – da war er. Also Schwuppdiwupp alle anderen auch dorthin verschoben, nochmals synchronisiert und – alles wieder da. Vielleicht hilfts ja irgendwem noch…

  4. Anonym sagt:

    Hey Michael,
    gerade erst gefunden, aber mir hat es geholfen!
    Nach mehreren Resets des Handys… Danke!

  5. Joachim sagt:

    Verdammt noch mal.
    Bis win 1609 , also vor dem 1709, hatte ich alle meine Kontakte im Life Mail drin.
    Jetzt muß ich wohl die Hosen runter lassen und meine Kontakte bei MS speichern.
    Oder wie darf ich verstehen wenn ich die Kontakt-App öffne das ich mich bei MS anmelden muß?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.