Windows 10: Updates KB4054022, KB4055237, KB4052342

[English]Zum 30. November 2017 hat Microsoft die Updates KB4054022, KB4055237 und KB4052342 für Windows 10 freigegeben. Hier ein kurzer Überblick über diese Updates.


Anzeige

Update KB4054022 für Windows 10 Version 1709

Bei Update KB4054022 handelt es sich um ein Servicing Stack Update, welches für Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) herausgegeben wurde. Ziel ist es, den Windows Servicing Stack, in dem die Updates zwischengespeichert werden, zuverlässiger zu machen.  

Diese Update wird standardmäßig über Windows Update verteilt und installiert. Es ist aber auch im Microsoft Update Catalog zum manuellen Download verfügbar. Es gibt keine Vorbedingungen zur Installation dieses Updates und ein Neustart wird auch nicht erforderlich.

Servicing Stack Updates lassen sich aber nicht mehr deinstallieren. Die betreffende Schaltfläche ist dann ausgeblendet. Läuft man nach der Installation eines solchen Updates in Probleme, hilft standardmäßig nur die Systemwiederherstellung, um auf den vorherigen Zustand zurück zu gehen. Allerdings gibt es einen Notnagel zur Deinstallation, den ich im Blog-Beitrag Windows-Updates: Deinstallation nicht entfernbarer Pakete erzwingen beschrieben habe. Das ist aber nur eine temporäre Lösung, da die Deinstallation eines Servicing Stack Updates i.d.R. dazu führt, dass künftig keine Updates mehr bezogen werden können.

Update KB40552372 für Windows 10 Version 1709

Bei Update KB40552372 handelt es sich um Kompatibilitätsupdate (Compatibility update for upgrading to and recovering Windows 10 Version 1709: November 30, 2017) , welches für Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) herausgegeben wurde. Das Update soll Verbesserungen im Hinblick auf das Upgrade und das Recovery von Windows 10 Version 1709 bringen.

Diese Update wird nur über Windows Update verteilt und installiert. Es gibt keine Vorbedingungen zur Installation dieses Updates. Ein Neustart wird auch nicht erforderlich.

Update KB4052342 für Windows 10 Version 1709

Bei Update KB4052342 handelt es sich ebenfalls um Kompatibilitätsupdate (Compatibility update for upgrading to Windows 10 Version 1709: November 30, 2017) , welches für Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) herausgegeben wurde. Dort soll nur die Upgrade-Erfahrung (upgrade experience) auf Windows 10 Version 1709. verbessert werden. wird nur über Windows Update verteilt und installiert. Es gibt keine Vorbedingungen zur Installation dieses Updates. Ein Neustart wird auch nicht erforderlich.

Bei den beiden Updates KB40552372 und KB4052342 dürfte es sich um dynamische Updates handeln, die während einer Installation oder beim Recovery eines Windows 10-Systems von den Update-Servern bezogen werden – sicher bin ich nicht. Was sich hinter dynamischen Updates verbirgt, habe ich im Blog-Beitrag Dynamische Updates für Windows, das steckt dahinter beschrieben. (via)

Ähnliche Artikel
Windows 10 V1709: Update KB4051963 (Nadeldrucker-Fix)
Windows 10: Kumulative Updates – Epson Nadeldrucker-Fixes (27.11.2017)
Patchday: Windows 10-Updates 14. November 2017
Windows 7/8.1 Preview Rollups KB4051034 und KB4050946 November 2017
Windows 10 V1703: Update KB4055254 fixt Epson Drucken-Bug
Windows-Update KB4055038 für Epson-Matrixdrucker Bug
Windows Defender liefert Update-Fehler 0x80070643
Windows 10 Version 1511: Update KB3122947 verursacht Fehler 0x80070643
November 2017: Patchday-Überraschungen (WSUS, IE …)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit KB4052342, KB4054022, KB4055237, Update, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.