Get WSUS Content .NET – Version 2.8.0.1 verfügbar

Peter Schirmer hat mich zum Jahresende noch darüber informiert, dass sein Tool Get WSUS Content .NET in der Version 2.8.0.1 verfügbar ist.


Anzeige

Mit dem Tool können Anwender Microsoft Updates für Windows-Systeme und Software bequem von den Microsoft Servern herunterladen und mit einem komfortablen Installer diese Updates offline installieren. Ich hatte die Version 2.8.0.0 im Blog-Beitrag Get WSUS Content .NET Version 2.8.0.0 vorgestellt. Bei der neuen Version 2.8.0.1 handelt es sich um ein Wartungsupdate, welches folgende Änderungen bringt:

  • Fix: Bei der Integration von Windowsupdates wurden die Schaltflächen “Weiter” und “Zurück” nicht nach einer Fehlermeldung aktiviert
  • Fix: Unter Windows 10 1709 (Fall Creators Update) wurde stets die Fehlermeldung “Ausnahme von HRESULT: 0x80240007 – The index to a collection was invalid.” geworfen
  • Fix: Bei der Wiederholung der Bearbeitung eines Windows Images wurde der Pfad doppelt im Kopf angezeigt
  • Fix: Bei der Integration von Updates wurde erst bei der Wiederholung der Integration das Mountverzeichnis im Kopf angezeigt
  • Fix: Bei der Integration von Updates wurde unter Windows 10 in Verbindung mit einer .wim-Datei die Aufgabe “.esd-Datei konvertieren” standardmäßig ausgewählt
  • Fix: Bei der Abfrage eines Updates vom WSUS-Server nach der KB-Nummer wurde der Anzeige des laufenden Vorgangs nicht aktualisiert

Das kostenfreie Tool wird bei heise.de zum Download angeboten.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.