Windows 10: Insider Preview Build 17074.1002 im Slow Ring

Keine Ahnung, ob das noch jemand meiner Blog-Leser/innen tangiert: Microsoft hat wohl die Windows 10 Insider Preview Build 17074.1002 im Slow Ring freigegeben. Die Preview hatte ich im Beitrag Windows 10: Insider Preview Build 17074 verfügbar kurz vorgestellt. Frage: Testet von euch noch jemand Insider Previews? (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Windows 10: Insider Preview Build 17074.1002 im Slow Ring

  1. schae sagt:

    Nein, ich bin schon vor über einem Jahr ausgestiegen.

  2. chriscrosser sagt:

    Ich habe es immer noch in einer VM (Virtual Box) – habe es eben auch noch mal geupdatet – Danke für den Hinweis!

  3. Paul Kröher sagt:

    Ich teste im Fast Ring.

    Als reiner Privatanwender ist aber nichts dabei, was mich vom Hocker reißt :-)

  4. Harald Pützing sagt:

    Ich teste (eigentlich) auch im fast ring. Aber die letzte funktionierende Version war die 17025 vom 25.10.2017. Seitdem ist mein Rechner (ASUSTeK M2N68-AM Plus / NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a / AMI-Bios v1804 08/23/2010 / AMD Sempron 140 / 3GB RAM) nach dem ersten Reboot beim Update immer eingefroren und war nach dem Reset wieder auf der 17025. (Disclaimer: ich bin den Frickelhinweisen gefolgt und habe keine Drittanbietervirenscanner, Virtualisierung im BIOS deaktiviert etc.)
    Ich bin gespannt, ob beim nächsten RTM (Redstone 4 = 1803?) dieses Problem behoben sein wird.

  5. Werbung

  6. Steffen Reinhardt sagt:

    Installation funktioniert weder am Desktop noch am Laptop, wärend der mehrmaligen Neustarts bei der Installation bricht er mit Wiederherstellung der letzten Preview ab.

  7. Michael Psaar sagt:

    Die Installation bleibt bei 84% hängen. Dann kehrt das System auf die Version 17025 als die zuletzt Lauffähige zurück. Auch mehrmalige Versuche enden im gleichen Ergebnis. Frustrierend.

  8. Alfred sagt:

    Ich teste auch (noch) im FR.

    Zu den Problemen der beiden vorher:
    Hatte auch eine Weile dieses Problem. Antivirus – schon beim Download – deaktivieren hilft.

    • Steffen Reinhardt sagt:

      leider auch mit abgeschalteten Virenscanner, das gleiche Fehlerbild ab ca. 74% bricht die Installation ab es kommt 2-3x beim Neustarten ein “BlueScreen” (hier in grün) mit Fehlermeldung “0xc1900101”, danach kehrt Windows zur vorherigen Version zurück.

  9. Sir Charles82 sagt:

    Ich habe zum Testen des Fast Ring ein ThinkPad X200s auserkoren, bis auf einen Aussetzer, wo ich das Gerät zurücksetzen und alle installierten Programme weg waren, läuft das eigentlich ganz gut.

    Die Vorschauen sehen ja nicht so schlecht aus…

  10. Balu sagt:

    also ich habe schon seit 1-2 Wochen Probleme mit dem Preview Build 17074.1002
    Es kommt immer eine Fehlermeldung:
    Einige Updatedateien sind nicht ordnungsgemäß signiert. Fehlercode: (0x800b0109) und nein kein dritt Anbieter Virenscanner aktiv
    Leider in noch keinem Forum eine Lösung dafür gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.