Wieder Entlassungen bei Microsoft?

Brad Sams berichtet auf Petri.com von neuen Entlassungsrunden in mehreren Bereichen bei Microsoft. Intern spricht man wohl von einer ‘geringen Anzahl an Betroffenen’ – aber angesichts der Meldungen scheinen es keine Einzelfälle zu sein.


Anzeige

Brad Sams schreibt, dass ihm keine genauen Details vorlägen, welche Geschäftsbereich wie stark beschnitten wurden. Laut ihm vorliegenden Informationen, die ihm zugespielt wurden, sieht es so aus, als ob die WDG (Windows and Devices Group) stärker betroffen war als andere Bereiche innerhalb von Microsoft.

Deutsche Microsoft Firmenzentrale in Schwabing(Microsoft Firmenzentrale in München-Schwabing, Quelle: Microsoft Pressebild)

Allerdings wurden auch einzelne Mitarbeiter aus verschiedenen Produktgruppen wie Bing, aus den Tool-Teams und einigen anderen Einsatzbereichen abgebaut. Ergänzung: Auch bei Softpedia findet sich nun ein Artikel zum Thema.

Ähnliche Artikel:
Weitere Entlassungen im Sept. 2017 bei Microsoft in den USA?
Microsoft: Doch 3.000 Entlassungen
Weitere Entlassungen bei Microsoft?
eitere Entlassungen bei Microsoft (22.1.2017)


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.