Android Sicherheitsupdates April 2018

Google hat im Entwicklerblog die Verfügbarkeit der Android Sicherheitsupdates für April 2018 bekannt gegeben. Dummerweise werden nur einige wenige ausgesuchte Android-Geräte aus dem Pixel- und noch eingeschränkter, aus dem Nexus-Lager, diese Updates erhalten.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, Sicherheit, Update abgelegt und mit Android, Sicherheit, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Android Sicherheitsupdates April 2018

  1. Stefan sagt:

    „Dummerweise werden nur einige wenige ausgesuchte Android-Geräte aus dem Pixel- und noch eingeschränkter, aus dem Nexus-Lager, diese Updates erhalten.“

    Nur wenige Pixel Geräte?! Es gibt doch nur zwei Generationen und beide erhalten das Update + Functional Update.

    Auch wenn ich Samsung wegen Tizen nicht mag, aber Samsung liefert diese monatlichen Updates aus:
    https://security.samsungmobile.com/workScope.smsb

    Ebenso Nokia, auch wenn die gerade einen Monat hinterher hängen:
    https://www.nokia.com/en_int/phones/security-updates

    BQ liefert immer in 2 Monatstakt die Sicherheitsupdates an seine Geräte.

    Ganz so schlimm ist die Situation mit den monatlichen Sicherheitsupdates nicht mehr. Mit Android One (BQ und Nokia werden z.B. dran teilnehmen), werden diese monatlichen Updates noch zügiger kommen.

  2. sibu sagt:

    Für das Samsung Galaxy S7 habe ich gestern das Update vom 14. Februar erhalten. Geht doch.

  3. anthropos sagt:

    Ich betreue, ein Gerät von HTC zu haben. Das U11 von denen hat noch November 2017 als Sicherheitslevel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.