Nvidia gibt Windows 397.64 WHQL-Treiber frei

Die Entwickler von Nvidia haben für Windows 7-10 den WHQL-Grafiktreiber Version  397.64 freigegeben. Dieser soll Optimierungen für diverse Spiele aufweisen.


Anzeige

Rückblick: Desaster mit dem WHQL-Treiber 397.31

Ende April 2018 hatte Nvidia ja einen WHQL-Grafiktreiber Version 397.31 für Windows freigegeben. Dieser führt aber bei einigen Grafikkarten der Serien Geforce GTX 1060 zu erheblichen Problemen.

Ich hatte im Blog-Beitrag Nvidia WHQL-Treiber 397.31: Probleme mit Geforce GTX 1060 darüber berichtet. Anfang Mai 2018 reichte Nvidia dann den Hotfix GeForce Hotfix Driver Version 397.55 nach, um dieses Problem zu beheben – neowin.net hat den Nachtrag hier publiziert.

Windows 397.64 WHQL-Treiber freigegeben

Dem neowin.net-Artikel hier entnehme ich, dass Nvidia jetzt  den WHQL-Treiber Version 397.64 für Windows 7 bis Windows 10 freigegeben hat. Der Treiber soll Optimierungen für die Spiele Pillars of Eternity II: Deadfire; Conan Exiles und Destiny 2: Warmind DLC beinhalten. In den Release Notes sind noch einige Hinweise zu Fixes und bekannten Problemen zu finden. Neowin.net hat diese im oben verlinkten Artikel herausgezogen.

Desktop-Systeme
Download: Windows 7 – 8.1
Download: Windows 10

Notebook-Systeme
Download: Windows 7 – 8.1
Download: Windows 10

Ähnliche Artikel:
Nvidia WHQL-Treiber 397.31: Probleme mit Geforce GTX 1060 
Aus für 32-Bit-Nvidia Grafiktreiber (April 2018)
Systembefehle über Nvidia signed binaries aufrufen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Grafiktreiber, nVidia, WHQL-Treiber, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Nvidia gibt Windows 397.64 WHQL-Treiber frei

  1. Ach man ich hab erst gestern auf den GeForce 397.35 Treiber gewechselt, die können mich mal wenn die glauben das ich jetzt alle 14 Tage ein Upgrade machen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.