Windows 10: Doch Insider Preview Build 17677

Microsoft hat gerade (entgegen der gestrigen Ankündigung) die Windows 10 Insider Preview Build 17677 für Windows Insider auf dem PC freigegeben.


Anzeige

Nix ist so alt, wie die Blog-Beiträge von gestern – und nix so nutzlos – in die Zeitung von gestern kannst Du wenigstens noch Fisch einwickeln. Gestern gab es die Meldung Windows 10: Keine Insider Preview dieses Woche hier im Blog – basierend auf einem Tweet von Dona Sarkar (also nichts aus den Fingern gesogen).

Gab schon einen Nutzerkommentar, dass er die Build 17677.1000 ausgerollt worden wäre. Ich gestehe, ich nutze das Zeugs Windows 10 Insider Preview meistens nicht, mir ist die Zeit dafür schlicht zu schade.

Ja, jetzt aber: Build 17677

Aber was interessiert uns das Geschwätz von gestern? Am 24. Mai 2018 – also diese Nacht – hat Dona Sarkar dann die Windows 10 Insider Preview Build 17677 im Windows Blog angekündigt. Dort informiert ihr euch über die Verbesserungen, die Microsoft glaubt, dass es die Insider begeistert. Auch die Bugs finden sich dort. Wer es lieber in Deutsch nachlesen mag, schaut bei den Kollegen von deskmodder vorbei – die machen sich die Mühe, das Zeugs zu übersetzen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.