Kommt ein Dual-SIM iPhone?

Bisher unterstützen Apples iPhones (im Gegensatz zu vielen Androiden) nur eine SIM. In iOS 12 Beta 5 haben Entwickler nun weitere Hinweise darauf gefunden, dass ein Dual-SIM-Support für neuere iPhone-Modelle in Arbeit oder geplant ist.


Anzeige

Gerüchte über so etwas scheint es schon länger zu geben. Bei 9to5mac.com hat man sich die iOS 12 Beta 5 genauer angesehen. Wie man hier schreibt, hat man Beweise dafür gefunden, dass die Dual-SIM-Unterstützung tatsächlich auf das iPhone kommt, zumindest auf der Software-Ebene.

iPhone X(Quelle: Apple)

Eine Komponente des Systems, die für die Erstellung von Diagnoseberichten zuständig ist, enthält neue Verweise auf den "zweiten SIM-Status" und einen "zweiten SIM-Tray-Status". Eine weitere Komponente verweist auf ein "Dual-Sim-Gerät".

Diese Referenzen sind, laut 9to5mac.com, eindeutig ein Hinweis darauf, dass iOS um Dual-SIM-Unterstützung aktualisiert wird. Auf einem zukünftigen Gerät könnten also zwei SIM-Karten laufen. Die Redaktion spekuliert, dass die Erwähnung eines "zweiten Sim-Trays" darauf hin deutet, dass es tatsächlich zwei physische SIM-Karten statt einer normalen und eine e-SIM-Karte geben könnte.

SIM-Karten sind in manchen Ländern recht populär, um zwischen diversen Anbietern im Gerät wechseln zu können – ich selbst finde das beim Moto G5 gar nicht mal so schlecht. In den USA und Kanada soll Dual-SIM dagegen nicht sonderlich verbreitet sein. In diesem Artikel wird spekuliert, dass Apple damit den Verkauf ein Schwellenländern ankurbeln möchte. Klingt für mich nicht wirklich logisch, da 9to5mac.com im Artikel andeutet, dass Dual-SIM-Funktionalität nur bei den teuren Plus-iPhone-Modellen zu erwarten sei. Was meint ihr zum Thema?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit iOS 12, iPhone verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.