Windows 10 Insider Preview Build 17730 freigegeben

Microsoft hat die Windows 10 Insider Preview Build 17730 (Redstone 5) im Fast Ring freigegeben. Die Ankündigung erfolgte wie üblich im Windows-Blog. Diese Build gehört ebenfalls zum RS5_RELEASE-Fork, der im Herbst 2018 in Windows 10 V1809 (oder v1810) münden soll.


Anzeige

Größte Änderung: Die Windows Your Phone App ist nun freigeschaltet und soll sich verwenden lassen. Diese App soll den Zugriff aus Windows 10 auf Mobilgeräte (Smartphones) vereinfachen.

Android-Handy-Benutzer können aufhören, sich selbst Fotos zu mailen. Es reicht, das Foto in der App vom Handy auf den PC zu ziehen. Man kann ein Foto auch direkt von Ihrem PC aus auf dem Mobilgerät bearbeiten. Sobald man die Your Phone App öffnet, erhält man von Microsoft eine App, die man auf das Handy herunterladen und gemäß den Installationsanweisungen installieren kann.

Alle Geräte mit Android 7.0 und höher sind kompatibel mit der Your Phone App. Auch iPhone-Benutzer können mit der Your Phone App ihr Handy mit dem PC verbinden. Am iPhone im Internet surfen und dann die Webseite an den PC senden, um dort weiterzumachen, dass soll nun mit der App funktionieren.

Weiterhin verspricht Microsoft mit HTTP/2 und CUBIC ein schnelleres und sichereres Internet. Bei Funktionsupdates sollen nun Insider die gleichen Benachrichtigungen und das gleiche Verhalten zu sehen bekommen, die Microsoft für Endanwender plant. Generell hat Microsoft eine ganze Reihe an Änderungen und Verbesserungen für diese Build aufgelistet. Details findet ihr im Blog-Beitrag von Microsoft. Deutschsprachige Hinweise auf bekannte Probleme und Fixes findet ihr auch bei deskmodder.de.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.