Tipp: Hyper-V VMs mit einem GUI-Tool entfernen

Wer unter Windows mit Hyper-V arbeitet, kann in der Verwaltungskonsole Gastbetriebssysteme hinzufügen, ausführen oder entfernen. Komfortabler wäre aber ein Tool mit GUI, um VMs zu löschen.

Für genau diesen Zweck hat Mikael Nystrom ein PowerShell-Script geschrieben und auf GitHub bereitgestellt.

Einfach den GitHub-Quellcode in eine .ps1-Datei kopieren und diese mit .\name.ps1 in der PowerShell ausführen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Virtualisierung, Windows abgelegt und mit Hyper-V, Tipp, Virtualisierung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.