Windows 10 V1809: Update KB4464455 für Insider

[English]Microsoft hat gerade das Update KB4464455 für Windows Insider, die Windows 10 V1809 testen, im Fast- und Slow-Ring freigegeben. Das Update soll verschiedene Bugs (u.a. den Anzeigefehler im Task-Manager) beheben. Ergänzung: Zudem wurde das dynamische Update KB4466596 für Windows 10 V1809 freigegeben.


Anzeige

Im Moment gibt es ja die merkwürdige Situation, dass das Windows 10 Oktober 2018 Update (V1809) zurückgezogen ist. Teilnehmer am Windows 10 Insider Programm bekommen aber die Version 1809 als Funktionsupdate zum Testen angeboten. Zudem werden in diesen beiden Ringen auch Updates angeboten.

Update KB4464455 für Windows 10 V1809

Zum 16. Oktober 2018 hat Microsoft das Update KB4464455 für Windows 10 V1809 im Fast- und Slow-Ring für Windows Insider freigegeben. Das Update hebt die Build-Nummer des Windows 10 October 2018 Update auf 17763.104. Gemäß einem Eintrag im Windows Blog werden mit dem Update folgende Fehler korrigiert.

  • Microsoft hat den Bug behoben, der falsche Detailwerte im Task Manager auf der Registerkarte “Prozesse” angezeigt hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in bestimmten Fällen der IME im ersten Prozess einer Microsoft Edge-Benutzersitzung nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in einigen Fällen Anwendungen nicht mehr reagieren, nachdem sie von Connected Standby aus fortgesetzt wurden.
  • Es wurden mehrere Probleme mit der Treiber-Kompatibilität behoben.

Zudem gibt Microsoft an, dass mehrere Probleme behoben wurden, die zu Problemen bei der Anwendungskompatibilität mit Antiviren- und Virtualisierungsprodukten von Drittanbietern führten. Das Rollout des Windows 10 Oktober 2018 Update ist aber nach wie vor für die Allgemeinheit ausgesetzt. (via)

Dynamisches Update KB4466596 für Windows 10 V1809

Zudem hat Microsoft wohl das dynamische Update KB4466596 für Windows 10 V1809 freigegeben. Dieses wird bei der Installation oder beim Zurücksetzen des Windows 10 Oktober 2018 Update vom Microsoft Update Server angefordert. Die Setup-Assistenten von Windows fragen aber während des Updates nach, ob der Benutzer ‘erforderliche bzw. neueste Updates’ herunterladen möchte. Ziel ist es, Probleme bei der Installation zu beheben. Eine Beschreibung oder einen Download-Link von Microsoft habe ich bisher im Internet nicht gefunden. Lediglich die Kollegen von deskmodder.de haben das Update hier erwähnt.

Ähnliche Artikel:
Windows 10 V1809: Anzeigebug bei Benachrichtigungen fixen
Bauchlandung mit Windows 10 V1809: Rollout gestoppt
Windows 10 V1809: Ursache für Rollout-Stopp erklärt
Windows 10 V1809: Drucker-/Scanner-Treiber per Update
Windows 10 Okt. 2018-Updates erzeugen BSOD ‘WDF Violation’
Windows 10: Update KB4468550 fixt Audio-Probleme

Windows 10 Oktober Update (Version 1809): (Upgrade-) FAQ
Windows 10 Oktober 2018 Update – Upgrade-Tipps
Windows 10 V1809: Bekannte Probleme – Teil 1
Windows 10 V1809: Bekannte Probleme – Teil 2


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit KB4464455, KB4466596, Update, Windows 10 V1809 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.