Apple: Kostenlose Reparaturen für iPhone X und MacBook Pro

Das riecht nach Ärger: Apple bietet Benutzern, die vom ‘Ghost-Screen-Effekt’ beim iPhone X und vom SSD-Problem beim 13-Zoll-MacBook Pro betroffen sind, wohl eine kostenlose Reparatur an.


Anzeige

Das Ghost Touch-Problem beim iPhone X

Irgendwie doof, Apple hat mit der Vorstellung des neuen iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr das ein Jahr vorher herausgebrachte iPhone X wie eine ‘heiße Kartoffel’ fallen gelassen und aus dem Programm genommen. Hat das iPhone X Apple wohl übel genommen und streikt. Eine wachsende Zahl Benutzer berichtet vom Ghost Touch-Problem bei diesen Geräten.

Jetzt hat Apple ein Austauschprogramm für Touch-Probleme beim iPhone X aufgelegt. Details finden sich im Dokument Austauschprogramm für das iPhone X-Displaymodul bei Touch-Problemen.

SSD-Datenverluste beim 13-Zoll-MacBook Pro

Beim 13-Zoll-MacBook Pro leiden Benutzer wohl darunter, dass die SSD plötzlich Daten verliert. Apple schreibt dazu, dass eine begrenzte Anzahl von 128-GB- und 256-GB-Solid-State-Laufwerken (SSD), die in 13″-MacBook Pro-Modellen (ohne Touch Bar) verwendet werden, einen Fehler aufweisen. Dieser Fehler kann zu Datenverlust oder Laufwerkausfällen führen. Die 13″-MacBook Pro-Modelle mit den betroffenen Laufwerken wurden zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft.

Betroffene Laufwerke können bei Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider (AASP) kostenlos ausgetauscht werden. Apple empfiehlt Ihnen, das Laufwerk so bald wie möglich austauschen zu lassen. Apple hat die Seite 13″-MacBook Pro (ohne Touch Bar) – Serviceprogramm für Solid-State-Laufwerk (SSD) aufgesetzt. Dort kann man über die Seriennummer prüfen, ob das eigene Gerät betroffen ist. (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Notebook, SmartPhone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.