Intel BIOS-Update RYBDWi35.86A für NUCs verfügbar

Windows UpdateKurze Information für Leute, die Intel NUCs einsetzen. Der Hersteller hat bereits zum 14. November 2018 das BIOS-Update RYBDWi35.86A für bestimmte NUCs mit Broadwell-Chipsatz freigegeben. Allerdings gibt es einiges zu beachten, wenn man das BIOS-Update installieren möchte.


Anzeige

Auf das Update für die Intel NUC5i3RYH, NUC5i3RYK, NUC5i5RYH, NUC5i5RYK, NUC5i7RYH wurde ich durch einen Tweet von PhantomofMobile aufmerksam.

In einer Folge von drei Tweets weist @PhantomofMobile darauf hin, dass dieses Update die BIOS-Einstellungen zurücksetzt:

Wer die Option Legacy BIOS eingestellt hat, findet sich nach dem BIOS-Update plötzlich im UEFI-Modus wieder. Der Secure Boot-Modus kann Boot-Probleme beim installierten Betriebssystem auslösen. Zudem werden Disk mit einem Passwort geschützt – es ist also Nacharbeit erforderlich. Der Download auf das neue BIOS ist im Intel Download-Center verfügbar. Die Release Notes geben folgendes an:

BIOS Version 0375 – RYBDWi35.86A.0375.2018.1114.1652
About This Release:
• Date: November 14, 2018
• ME Firmware: 10.0.45.1024
• Memory Reference Code: Based on 2.9.0
• MEBx Code: Based on 10.0.0.0007
• Integrated Graphics
Option ROM: Build 1039
UEFI Driver: 5.5. 1033
• SATA RAID Option ROM: v14.5.0.2241
• SATA non-RAID Option ROM: 14.5.0.2241
• AHCI Code: Based on AHCI_09
• LAN Option ROM: v1553 PXE 2.1 Build 092
• Visual Bios: 2.2.23 Production Candidate Build
New Fixes/Features:
• Improved the thermal solution.
• Fixed issue where system hangs during POST when Western Digital
1TB MyPassport external USB drive is connected.
• Added Setup item Power Button Menu Beeps, with default set to
enabled.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update abgelegt und mit BIOS, Intel, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.