Windows 10 Insider Preview Build 18342

Die Nacht hat Microsoft die Windows 10 Insider Preview Build 18342 im Fast Ring veröffentlicht. Dies ist die Version im 19H1 Entwicklungszweig, die die wir voraussichtlich im April 2019 als Windows 10 V1903 erhalten.


Anzeige

Die Ankündigung und eine Beschreibung der neuen Features finden Sie im Windows Blog. PCs mit den folgenden Prozessor-Modellnummern werden diesen Build aufgrund eines Problems mit Connected Standby nicht erhalten: Intel64 Family 6 Model 142 und Intel64 Family 6 Model 158.


(Quelle: Microsoft)

Microsoft hat beim Gaming einige Verbesserungen eingeführt. Zudem gibt es die Chrom Erweiterung für Timeline aus dem Chrome Web Store.

Linux-Dateien im Datei-Explorer

Zudem bietet diese Build die Möglichkeit, dass Benutzer auf Linux-Dateien in einer WSL-Distro von Windows aus zugreifen können. Auf diese Dateien kann über die Befehlszeile zugegriffen werden, und auch Windows-Anwendungen wie File Explorer, VSCode, etc. können mit diesen Dateien interagieren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Screenshot of File Explorer showing Linux files.
(Quelle: Microsoft)

Details finden Sie im Windows Blog. Wer Hinweise lieber in Deutsch lesen möchte, wird bei Dr. Windows fündig.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Build 18342, Insider Preview, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.