Windows 10 Insider Preview Build 18348 (19H1) im Fast Ring

Microsoft hat am 1. März 2019 die Windows 10 Insider Preview Build 18348 im Fast Ring veröffentlicht. Dies ist die Version im 19H1 Entwicklungszweig, die die wir voraussichtlich im April 2019 als Windows 10 V1903 erhalten.


Anzeige

Die Ankündigung und eine Beschreibung der Änderungen finden Sie im Windows Blog. Viel hat man nicht geändert. Es gibt einige neue Emojis und die folgenden Fixes:

  • We’ve made some adjustments to improve WIN+(period) reliability.
  • We fixed an issue that could result in the Start menu not launching if the GPO to turn off the all apps list in Start was enabled.
  • We fixed an issue where the default Microsoft Word web tile pinned to Start (in the case where Office wasn’t installed) was unexpectedly launching Microsoft Edge in inPrivate mode.
  • We fixed an issue resulting in Microsoft Edge sometimes crashing when editing or tabbing through PDFs.
  • We’ve made a change to improve cloud clipboard (if enabled) sync reliability.
  • We fixed an issue that could result in the lock screen unexpectedly not dismissing until Ctrl+Alt+Del was pressed.
  • We fixed an issue where if high contrast mode was enabled during Windows setup, that state wouldn’t persist first logon.
  • Note: We’re rolling back the new Settings header from 100% to 50% of Insiders on Home and non-domain joined Pro edition PCs. This is so we can have a side by side comparison to help evaluate quality in both on and off state. We’ll let you know when the rollout increases again.
  • We fixed an issue where Narrator continuous reading in Edge did not keep the text cursor at the position where reading was started from.
  • We fixed an issue where Narrator Scan mode down arrow navigation might get stuck when reading in Chrome.
  • In Windows Sandbox, Settings app no longer crashes when you navigate to the Narrator settings.

Diese Build weist aber einige bekannte Probleme wie mit der Anti-Cheat-Funktion auf, die im Windows Blog beschrieben sind. Eine deutschsprachige Übersetzung lässt sich bei den Kollegen von deskmodder.de nachlesen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Build 18348, Insider Preview, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10 Insider Preview Build 18348 (19H1) im Fast Ring


  1. Anzeige
  2. chriscrosser sagt:

    …im moment kommen alle 2-4 tage neue builds
    ;-)

  3. Alfred Neumann sagt:

    Haben sie mir mal schön die Zugriffsrechte für meine “Eigenen Dateien” – die auf einer anderen Partition liegen – entzogen und eine zusätzliche Datenpartition war komplett verschwunden.

    Dachte 19H1 soll bald fertig sein. Sieht mir nicht danach aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.