Update für Flash Player 32.0.0.171

Sicherheit[English]Adobe hat ein Sicherheitsupdate für den Flash Player freigegeben, welcher diesen auf die Version 32.0.0.171 hebt. Auch Microsoft hat ein entsprechendes Flash-Update bereitgestellt.


Anzeige

Security Bulletin von Adobe

Ein Security Bulletin von Adobe führt aus, dass das Update ein kritisches und ein wichtiges Sicherheitsproblem behebt und nennt folgende Flash-Versionen als betroffen.

Product Version Platform
Adobe Flash Player Desktop Runtime 32.0.0.156 and earlier versions Windows, macOS, Linux
Adobe Flash Player for Google Chrome 32.0.0.156 and earlier versions Windows, Macintosh, Linux and Chrome OS
Adobe Flash Player for Microsoft Edge and Internet Explorer 11 32.0.0.156 and earlier versions Windows 10 and 8.1

Der Adobe Flash Player 32.0.0.171 wird für die Plattformen Windows, Macintosh, Linux und Chrome OS bereitgestellt. Die Download-Links finden sich im Security Bulletin.

Microsoft Flash-Update KB4493478

Microsoft hat zum 9.4.2019 das Update KB4493478 (Flash Player Update) für Windows Server 2019, alle Versionen von Windows 10, Windows Server Version 1803, Windows Server 2016 Version 1709, Windows RT/RT 8.1, Windows 8.1, Windows Server 2016 und Server 2012 R2/Windows Server 2012 freigegeben. Im Microsoft Update Catalog findet sich das Update hier.

Google Chrome auf Updates prüfen

Beim Chrome Browser sollte dieser das Update automatisch ziehen. Man kann auch manuell nach Updates prüfen, indem man in der Adresszeile chrome://components eintippt.

Flash-Version in Google Chrome

Welche Flash-Player-Version habe ich?

Die installierte Flash-Version lässt sich auf dieser Seite prüfen. Dort lässt sich erkennen, ob der Flash-Player im Browser unterstützt wird (in Chrome ist Flash standardmäßig deaktiviert).

Flash Player

Sofern Sie den Flash Player über dieser Adobe-Webseite aktualisieren, achten Sie darauf, dass die optionalen Angebote (McAfee Security Scan Plus und True Key von Intel) nicht mit installiert werden.


Anzeige

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Updates (Patchday 2. April 2019)
Microsoft Security Update Summary (9. April 2019)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server (9. Apri l2019)
Patchday Windows 10-Updates (9. April 2019)
Patchday Microsoft Office Updates (9. April 2019)

Windows 7 und Server Update KB4493472 & Co. frieren Systeme ein
Windows 10 und Server: April 2019-Update frieren Systeme ein
Bremst Update KB4493509 Windows 10 V1809 aus?


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Software, Update abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Update für Flash Player 32.0.0.171


  1. Anzeige
  2. Matthias Mahler sagt:

    Hallo zusammen.

    Zuerst einmal vielen Dank für die sehr gute Zusammenfassung in Ihrem Blog.

    Auch die anderen Kommentare sind sehr oft hilfreich.

    Zum aktuellen Patchday fällt mir auf, dass der WSUS selbst & damit auch der SCCM das Bulletin ID APSB19-19 nicht synchronisiert über den Adobe Flash Drittanbieter Katalog.

    Die Logs (WSUS selbst & Drittanbieter) sind geprüft und sauber.

    Via MS Updates KB4493478 wird nur das OS (Win 7) und der IE 11 (ab Win 8.1) gepatcht.

    Auch fällt auf, daß nur der Adobe Reader DC 2017 (Classic Track) das APSB19-17 erhalten soll, jedoch nicht der Adobe Acrobat DC 2017.

    Kann jemand die identische Beobachtung feststellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.