Firefox 66.0.5 und 60.6.3 ESR

Mozilla[English]Die Mozilla-Entwickler haben zum 7. Mai 2019 eine Aktualisierung für den Firefox-Browser veröffentlicht, der den Browser auf die Version 66.0.5 hebt. Das Update auf den Firefox 60.6.3 ESR ist inzwischen auch freigegeben.


Anzeige

Firefox 66.0.5 verfügbar

Sowohl per Mail als auch in den Kommentaren zu diesem Artikel kam der Hinweis auf das Update (danke dafür). Bei meinem Firefox 66.0.4 portable habe ich im Menü auf Hilfe – Über Firefox geklickt und bekam das Update bereits angeboten (siehe folgender Screenshot).

Firefox 66.0.5

In den Release-Notes ist von Verbesserungen im Bereich der Web-Erweiterungen, die deaktiviert waren, die Rede.

Further improvements to re-enable web extensions which had been disabled for users with a master password set (Bug 1549249). More support information.

Da ist also noch Nachbesserung im Bereich der deaktivierten Addons erforderlich geworden.

Für nicht so informierte Blog-Leser: Die Nachbesserungen wurden erforderlich, weil es am 4. Mai 2019 ein abgelaufenes Zertifikat gab, mit dem Addons signiert wurden. In Folge verweigerten digital signierte Addons im Browser ihren Dienst und wurden deaktiviert. Neue Addons ließen sich nicht mehr installieren. Ich hatte im Blog-Beitrag Firefox-Bug deaktiviert alle Extensions (Zertifikat abgelaufen) über diesen Fehler berichtet. Im Blog-Beitrag Fix für Firefox Addon-Problem und ‘Der Download ist fehlgeschlagen’ hatte ich später aufgezeigt, wie man den Fix zwangsweise installiert. Dieser Ansatz ist auch nach wie vor zu bevorzugen, falls die Aktualisierung auf die neue Version des Firefox nicht hilft. Bei der Version 66.0.4 hat es mit diversen Addons nicht hingehauen und diese wurden weiterhin gesperrt.

Firefox 60.6.3 ESR

In den Kommentaren zu diesem Artikel findet sich der Hinweis, dass der Firefox 60.6.3 ESR in Kürze auch freigegeben werde (die Release Note-Seite zeigt die Downloads, aber noch nichts,was geändert wurde – sollte aber identisch mit dem Firefox 66.0.5 sein). Sören Hentzschel hat hier noch was dazu geschrieben. Das Kürzel ESR steht ja für Browser-Versionen mit längerem Support.

Video- und Audio-Auto-Run-Blocker ab Firefox 66.0.4

Ich habe es nicht so ganz auf dem Radar, was wann neu im Firefox ist. Blog-Leser Christoph W. hat mich eben per Mail auf ein neues Feature im Firefox 66.0.4 hingewiesen. Er schrieb:

Habe eben festgestellt, das FF in der neusten Version ein neues Feature eingebaut hat!

Es werden nun auf Webseiten automatisch das Abspielen von Video oder Audiodaten geblockt…

Es gibt ein neues Symbol in der Adressleiste und dort kann man das dann erlauben oder blocken – oder über das Zahnrad mehr oder weniger eine White- oder Blacklist erstellen:

Firefox: Audio-Blocker


Anzeige

Ist wohl mit der Version 66 eingeführt worden, siehe die Kommentare.

Ähnliche Artikel:
Firefox-Bug deaktiviert alle Extensions (Zertifikat abgelaufen)
Fix für Firefox Addon-Problem und ‘Der Download ist fehlgeschlagen’
Firefox 66.0.4 und 60.6.2 ESR fixen Addon-Problem
Tor-Browser 8.0.9 freigegeben (7. Mai 2019)


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Firefox abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Firefox 66.0.5 und 60.6.3 ESR


  1. Anzeige
  2. Guido sagt:

    Video- und Audio-Auto-Run-Blocker ab Firefox 66.0.4
    Diese Feature gab und gibt es bereits in FF Version: 66.0 März 2019

    https://blog.mozilla.org/press-de/2019/03/19/ohne-autoplay-springende-seiten-mit-neuem-firefox-ungestoert-durchs-web-surfen/

  3. Nobody sagt:

    “Video- und Audio-Auto-Run-Blocker ab Firefox 66.0.4”
    Dieses Feature ist bereits seit Version 66 vorhanden.

    • monimane-t sagt:

      augen auf!
      weil, steht da (ein darob) bereits seit stunden…
      ;)

      • Günter Born sagt:

        Doppel gemoppelt hält besser.

      • Nobody sagt:

        “weil, steht da (ein darob) bereits seit stunden…”
        Nein!
        Als ich den Beitrag schrieb war noch keiner vorhanden.
        Erst etwa eine halbe Stunde später erschien der Kommentar von Guido.

        • monimane-t sagt:

          tschae – dann man ein sorry einflecht.
          hats System einen Streich gespielt. Oder die Äugleins warn doch noch leicht verklebt… :D

          • Günter Born sagt:

            Ich musste einen Kommentar aus der Moderation freigeben. Auch deine jetzigen Kommentare waren in der Moderation. Muss ich wg. Spam-Kommentaren so machen. Ich denke, es sollte auch für Nobody kein Problem darstellen – irren ist Menschlich – oder mit Dürrenmatt ‘Es lebt der Mensch, solang er irrt’ (steht wirklich in Dürrenmatts ‘Die Physiker’).

  4. Anzeige

  5. Günter Born sagt:

    Ah, danke. War etwas spät, die Nacht, und ich wollte nicht suchen. Asche auf mein Haupt.

    ESR Version ist draußen – das mit dem Audioblocker stand sogar hier: https://www.borncity.com/blog/2019/03/21/firefox-66-verfgbar/

  6. DiWÜ sagt:

    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht.
    Übrigens Sören Hentzschel ist nicht leicht zu schreiben.

  7. J.M sagt:

    Einfach mal danke, an Herrn Born und den Usern hier. DANKE!

  8. Thomas S. sagt:

    Mir ist nur aufgefallen das der Video-blocker auf einmal aktiv war seit dem Update. Vorher war er s nicht, kein Häkchen drinn. War mir egal.

  9. Anzeige

  10. Dekre sagt:

    Bei einem PC habe ich das Update auf 66.0.5 heute gemacht und Malwarebytes schlägt beim Update an mit diesem Bericht:

    “..
    -Einzelheiten zu blockierten Websites-
    Bösartige Website: 1
    , , Blockiert, [-1], [-1],0.0.0
    -Website-Daten-
    Kategorie: PUP
    Domäne: noakauhe.com
    IP-Adresse: 5.11.87.14
    Port: [49613]
    Typ: Ausgehend
    Datei: C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
    …”
    Das ist komisch.
    Gebe ich das dann in Virustotal ein, so kommt was mit “pananames[dot]com”.

    • Günter Born sagt:

      Nur so eine Idee: Könnte ein Plugin da mistig sein?

      • Dekre sagt:

        ich habe ja nicht so viel Fremddinger.
        # ublock origin
        #VTZilla
        # Imtranslator
        # Firebug (dekativiert)
        #AdblockPlus (deaktiviert)
        # Virustotal
        # safeweb with Virustotal
        Der Rest ist alles von Mozilla.

        Mit allen 16 Stück, davon 3 deaktiviert.

        Ich sehe gerade,dass mein Hotfix-udate vom Sonnabend noch drin ist. Das kann ich ja löschen.

        NB -Ich habe das jetzt schnell mit CCleaner V 5.44.6575 überprüft.

        In Berlin geht bei mir kein Telekom-Telefonie, Internet und Fax
        ja.

        • Dekre sagt:

          Telefon geht wieder, habe das über Internet gemacht und nach E-Mail geht es wieder. Aber irgendwie muss wohl eine Störung heute sein.

        • ralf sagt:

          aktueller firefox und firebug?

          funktioniert doch ab firefox version 57 nicht mehr.

          ist das kunst oder kann das weg? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.