Samsung Galaxy S10 5G ab Juni 2019 verfügbar

Samsung wird sein 5G-Smartphone, das Galaxy S10 auch in Europa anbieten, so das Unternehmen in einer Information vom 15. Mai an die Presse. Das Smartphone soll dabei ab Juni 2019 in Deutschland angeboten werden. Damit will Samsung, laut eigener Aussage, eine Pionierrolle bei Einführung von 5G-Smartphones übernehmen.


Anzeige

Marktstart im Juni 2019 in Europa

Laut Samsung Electronics soll der Markstart des Galaxy S10 5G in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, der Schweiz und Großbritannien erfolgen. Vertrieben werden die Geräte in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Mobilfunkanbietern, darunter zunächst die Deutsche Telekom, EE, Orange, Sunrise, Swisscom, TIM, Telefonica und Vodafone. Das 5G Smartphone kommt ab Juni 2019 in den Handel, wobei die exakten Daten lokal variieren. In Deutschland ist das Galaxy S10 in der 5G Version zukünftig über die Deutsche Telekom und Vodafone erhältlich.

Samsung Galaxy S10 5G
Samsung Galaxy S10 5G, Quelle: Samsung

Beim Galaxy S10 5G greift Samsung auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Mobilfunkbranche zurück – von Chipsätzen über Netzwerkinfrastrukturen bis hin zu mobilen Endgeräten. Samsung möchte bei der Einführung von 5G eine Pionierfunktion einnehmen. Das neue Smartphone ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen den verschiedenen Netzwerktypen (3G, 4G und 5G), um Nutzern im Technologiewandel beim Video-Streaming, Spielen, Videoanrufen und mehr ein mobiles Erlebnis ohne Unterbrechungen zu ermöglichen.

Das Galaxy S10 5G unterscheidet sich durch mehrere Eigenschaften von den anderen Modellen der Galaxy S10-Reihe. Der Hersteller hebt dabei das größere Dynamic AMOLED-Display, die Sechsfach-Kamera und der bisher größte Akku der Samsung Galaxy S-Serie hervor.

Dynamic AMOLED-Display und 6-fach Kamera

Das 6,7-Zoll Dynamic AMOLED-Display ist das bisher größte Smartphone-Display der Galaxy S-Serie. Damit sind HDR10+-Inhalte wiedergebbar. Zudem verfügt das Galaxy S10 5G über eine Sechsfach-Kamera, darunter auch eine sogenannte 3D-Tiefenkamera. Damit gelingt bei Live-Fokus-Videos ein Bokeh-Effekt in Kinoqualität. Die 3D-Tiefenkamera ermöglicht zudem diverse Schnellmessfunktionen, mit der Kunden die Abmessungen eines Objektes oder Raumes messen können.

Größter Akku der Samsung Galaxy S-Serie

Der Funktionsumfang des Galaxy S10 5G wird durch einen besonders großen Akku ergänzt. Mit 4.500 mAh  (typischen Wert der Akkukapazität, der unter Laborbedingungen ermittelt wurde) verfügt das Smartphone über die größte Ladekapazität von Samsung aller Zeiten. Der Hersteller verspricht stundenlanges Nutzen des Geräts im Akku-Betrieb. Zum Wiederaufladen verwendet das Galaxy S10 5G die Super-Schnellladefunktion mit 25 Watt Leistung. Beim Super-Akku stellt sich die Frage, ob dieser hält was er verspricht. Denn Samsung haftet der Makel der explodierenden Akkus beim Samsung Note 7 an – und auch der Rückzug des Samsung Galaxy Fold vor wenigen Wochen ist nicht vergessen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.