WordPress 5.2.1 verfügbar

Die Entwickler haben zum 21. Mai 2019 ein Wartungsupdate für WordPress freigegeben, welches die Version auf 5.2.1 anhebt. Das Update wurde mir gerade im Blog angeboten.


Anzeige

WordPress 5.2.1 ist ein Wartungsupdate und behebt 33 Fehler. Darunter sind auch Verbesserungen am neuen Block-Editor, an den Zugänglichkeitsfunktionen, der Internationalisierung und an der in 5.2 eingeführten Funktion Site Health. Hier die Liste der Änderungen – die Details sind hier abrufbar:

  • #47180: An issue typing in the block editor while using a RTL language has been fixed.
  • #47186: An bug causing 32-bit systems to run out of memory when using sodium_compatwas fixed.
  • #47189: The “Update your plugins” link in Site Health now links to the correct page in multisite installs.
  • #47185: An issue in wp_delete_file_from_directory() where files were not deleting on Windows systems has been fixed.
  • #47205: A bug was fixed where spaces could not be added in the Classic Editor after pressing shift+enter.
  • #47265: 2 fatal errors on the error protection page when a PHP error was encountered in a drop-in (such as advanced-cache.php) were fixed.
  • #47244: wp_targeted_link_rel() has been improved to prevent instances where single and double quotation marks were incorrectly staggered.
  • #47169: PHP/MySQL minimum version requirement checks now return proper error codes when requirements are not met in test environments.
  • #47177: The backwards compatibility of get_search_form() was improved.
  • #47297: The accuracy of the HTTP requests test in Site Health was improved.
  • #47229: TinyMCE has been updated to version 4.9.4.
  • #47323: Prevents a fatal error that occurs when upgrading to 5.2.1 from WordPress < 5.2.
  • #47304: Fixes a regression that can affect the accuracy of <lastBuildDate> in feeds.
  • #47312: Changes the string used on the About page for 5.2.1 to one that is already translated.

WordPress 5.2.1 ist ein kurzzyklisches Wartungsrelease. Die Version 5.2.2.2 wird voraussichtlich in etwa zwei Wochen folgen.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter WordPress abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.