Outlook 2016: @-Zeichen in Text führt zu Absturz

Krude Geschichte, die mir die Tage unter die Augen gekommen ist. Es scheint Fälle zu geben, wo ein simples @-Zeichen im Text einer Nachricht Microsoft Outlook 2016 zum Absturz bringt. Allerdings waren in diesem Szenario Office 365 und Office 2016 parallel installiert.


Anzeige

Generell ist die parallele Installation von Office 365 und Microsoft Office 2016/2019 möglicherweise ungünstig. Allerdings gibt es ja immer wieder OEM-Maschinen, wo ein Office 365 bereits vorinstalliert ist (wenn auch nur als Testversion). Da kann es zu Problemen kommen.

Die Problembeschreibung

Ich habe die Meldung bei administrator.de gesehen und stelle die Information einfach mal hier ein. Der betroffene Administrator schreibt:

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein @- Zeichen im Text einer neuen Mail schreibt.

Das Ganze bezieht sich auf Outlook 2016, welches in Office365 enthalten ist und regelmäßig aktualisiert wird. Der Fehler tritt erst nach dem ‘letzten’ Office 365-Update auf.

Microsoft Office 365 neben Office 2016 installiert

Die Besonderheit ist, dass auf den betroffenen Rechnern Microsoft Office 365 vorinstalliert war. Anschließend wurde parallel dazu das Office 2016 (Home and Business) installiert.

Workaround für das Problem

Der Nutzer berichtet, dass sich das Problem dadurch lösen ließ, dass Office 365 deinstalliert und nach einem Neustart dann die Schnellreparatur des noch verbliebenen Office 2016 H&B gemacht wurde. Nach erneuter Eingabe des Productkeys, oder Anmeldung am MS Konto war das Problem in sofern gelöst, dass Outlook 2016 bei der Eingabe eines @- Zeichens nicht mehr abstürzte.

Die Funktion, dass bei Eingabe eines @- Zeichens im Text einer neuen Mail Adressierungsvorschläge gebracht werden, so schreibt der Benutzer, war dadurch jedoch auch entfernt. Ich habe bei einer Suche im Internet bisher keine vergleichbare Meldung gefunden. Vielleicht kann aber jemand von Euch was damit anfangen.

 

Ähnliche Artikel:
Office Click to Run und MSI-Version parallel installieren


Anzeige


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit Outlook 2016, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.