Google Suche infiltriert, leitet zu Betrugsseiten um

[English]Es scheint, dass die Google Suche wieder von Betrügern aus dem Tech Support Scam-Bereich infiltriert wurde. Ein Sicherheitsforscher hat eine neue Malvertising-Kampagne entdeckt, die die Google Suche nach dem Schlüsselwort “Lowes” veranlasst, Benutzer sporadisch zu einer Betrugsseite mit technischem Support weiterzuleiten..


Anzeige

Ein Sicherheitsforscher hat sich an Bleeping Computer gewandt, die hier über diese Malware-Kampagne berichtet haben. Wenn Benutzer populäre Suchbegriffe wie Lowes und PayPal eingeben und auf die daraus resultierenden Links klicken, werden sie zu Betrügereien im technischen Support weitergeleitet. Es scheint, dass das Google Werbenetzwerk wieder infiltriert wurde, um Benutzer zu Betrugsseiten mit technischem Support umzuleiten, wenn sie auf populäre Suchbegriffe klicken.

Google Search
Google Suche, Source: Bleeping Computer

Benutzer, die auf Suchergebnisse klicken, werden zu einer Website geleitet, die unter verschiedenen Bedingungen bestimmt, ob der Besucher zu Lowes.com oder zu der im Video unten gezeigten Betrugsseite mit technischem Support weitergeleitet werden.

(Source: YouTube)

Die genaue Bedingung für die Umleitung ist noch nicht bekannt. Bleeping Computer berichtete, dass diese technischen Support-Betrugsseiten für Firefox-Benutzer problematischer sind, deren Browser einfrieren und nicht schließen können, ohne den Prozess zu beenden. Für Chrome-Benutzer ist es etwas einfacher, den Browser zu schließen. Weitere Details finden Sie auf lBleeping Computer.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Google Suche infiltriert, leitet zu Betrugsseiten um


  1. Anzeige
  2. RUTZ-AhA sagt:

    “…. deren Browser einfrieren und nicht schließen können, ohne den Prozess zu beenden.”

    Na und, dann wird der Browser minimiert und im “Prozess Explorer” abgeschossen :-)

  3. Anonymous sagt:

    hatte vormittags die schädliche Seite aufgerufen mit Firefox. Mit Esc Taste ließ sich in Firefox problemlos der Vollbildmodus beenden und der Tab mit der Seite ließ sich auch problemlos schließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.