Amazon: Probleme beim Kauf von digitalen Inhalten

AmazonAktuell scheint Amazon Probleme bei Bestellungen von digitalen Inhalten (z.B. MP3-Dateien) zu haben. Die Inhalte lassen sich schlicht nicht kaufen und es gibt eine Fehlermeldung, dass das Amazon-Konto in einer anderen Region als der aktuelle Marketplace registriert ist.


Anzeige

Blog-Leser Thomas B. hat mich gestern Abend per Mail auf dieses Problem hingewiesen. Er versuchte vergeblich, einige MP3-Dateien zu kaufen. Hier ein Chat-Auszug, den der Leser mit dem Amazon Kundendienst hatte.

Ich: Guten Tag,
in meinem MP3-Einkaufswagen befinden sich 9 Titel, die ich jetzt kaufen will, aber es kommt die Meldung:

Es tut uns leid, aber Ihr Amazon-Konto ist in einer anderen Region als der aktuelle Marketplace registriert. Ihre digitale Musikbestellung kann nicht abgeschlossen werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

??? Sie sind nun mit Ziv von Amazon.de verbunden.
Ziv: Guten Tag Herr B.,

Ich: Ich habe schon zahlreiche Titel gekauft, aber nie so eine Meldung gesehen?

Guten Tag Ziv
Ziv: Ich prüfe es gerne für Sie, geben Sie mir nur einen Augenblick Zeit, bitte.

Herr B., Danke da Sie gewartet haben
Mit Ihren Amazon Kundenkonto ist alles in Ordnung
Können Sie nur 1 Titel versuchen zu kaufen?

Ich: Ja, kann ich versuchen … jetzt?

Fehlermeldung

In unserem System ist ein interner Fehler aufgetreten. Wir haben das Problem aufgezeichnet und werden es in Kürze untersuchen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Ziv: Ok
Über welches Gerät versuchen Sie Musik zu kaufen?

Ich: Über mein Notebook, wie immer

Ziv: Ok, können Sie bitte versuchen auf einem anderem Browser Musik zu kaufen?

Ich: OK, ich versuch es mit Firefox

Es tut uns leid, aber Ihr Amazon-Konto ist in einer anderen Region als der aktuelle Marketplace registriert. Ihre digitale Musikbestellung kann nicht abgeschlossen werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

nur einen Titel ausgewählt

Es tut uns leid, aber Ihr Amazon-Konto ist in einer anderen Region als der aktuelle Marketplace registriert. Ihre digitale Musikbestellung kann nicht abgeschlossen werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Ziv: Ok Herr B., grade eben habe ich eine Nachricht bekommen. Andere Kunden haben sich mit dem gleichen Problem bei uns gemeldet

Ich: OK

Ziv: Deswegen werde ich den Fall sofort an die Techniker weiterleiten.

Ich: Anscheinend ein generelles Problem?

Ziv: Ich bin für Ihren Fall jetzt zuständig. Werde mir eine Wiedervorlage setzen und melde mich sobald ich eine Rückmeldung bekommen

Ich: OK

Ziv: Anscheinend, ja, aber ohne die Techniker kann ich es nicht jetzt bestätigen

Ich: Gut, dann warte ich auf Ihre Rückmeldung

Ziv: Ok, kann ich noch etwas für Sie tun?

Ich: Danke, das ist alles

Die Kurzzusammenfassung: Offenbar können einzelne Amazon-Kunden keine digitalen Inhalte kaufen, weil das Amazon-Konto in einer anderen Region als der Marketplace, über den die Inhalte verkauft werden, registriert ist. Schon eine merkwürdige Geschichte. Irgend jemand da draußen, der auch betroffen ist?


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Amazon: Probleme beim Kauf von digitalen Inhalten


  1. Anzeige
  2. Tom sagt:

    In der Zwischenzeit ist das Netzwerkproblem behoben worden. Und digitale Inhalte können wieder wie sonst gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.