Microsoft Security Update Summary (10. September 2019)

Windows Update[English]Zum 10. September 2019 hat Microsoft Sicherheitsupdates für Windows-Clients und –Server, für Office etc. freigegeben. Hier ein kompakter Überblick über diese Updates.


Anzeige

Eine Liste der Updates findet sich auf dieser Microsoft-Seite. Details zu den Update-Paketen für Windows, Office etc. gibt es in separaten Blog-Beiträgen.

Servicing Stack Updates

Microsoft veröffentlicht inzwischen eine Übersicht über alle aktuellen Servicing Stack Updates (SSUs). Die Liste der SSUs findet sich unter ADV990001.

Anmerkungen zu Updates

Alle Windows 10 Updates sind kumulativ. Das monatliche Update zum Patchday enthält alle Sicherheitsfixes für Windows 10. Zudem sind alle nicht sicherheitsrelevanten Fixes bis zum Patchday enthalten.

Zusätzlich zu den Sicherheitspatches für die Schwachstellen enthalten die Updates sogenannte ‘defense-in-depth updates’, um die Sicherheit zu verbessern.

Die Updates lassen sich auch per Microsoft Update Catalog herunterladen. Die Updates für Windows RT 8.1 und Microsoft Office RT sind nur über Windows Update erhältlich. Informationen zum Support-Zeitraum für Windows 10 finden sich im Windows Lifecycle Facts Sheet.

Ab Mai 2019 ist der Internet Explorer 11 auf Windows Serverv 2012 verfügbar. Diese Konfiguration ist nur über das kumulative Update für den IE verfügbar.

Die September 2019-Sicherheitsupdates decken 85 Schwachstellen ab, von denen 19 als “kritisch” eingestuft werden, 65 als “wichtig” und eine als “moderat”. Es gibt auch einen kritischen Hinweis im Zusammenhang mit dem neuesten Update auf Adobe Flash Player. Talos hat hier eine Zusammenfassung veröffentlicht. Laut askwoody.com sind zwei Schwachstellen ‘bekannt’, und zwei werden bereits angegriffen (erfordert aber, dass der Angreifer bereits lokal aktiv ist). Auch ein Fix für den Bug in der Windows 10 V1903-Suche und die hohe CPU-Last durch Cortana ist vorhanden (siehe auch meinen alten Beitrag Windows 10 V1903: Suche- und Cortana-Bug in Update KB4512941 bestätigt (5.9.2019), wo ein Fix versprochen wurde).

Critical Security Updates


Anzeige

Internet Explorer 11
ChakraCore
Microsoft Edge
Windows Server 2008 for 32-bit Systems Service Pack 2
Windows Server 2008 for 32-bit Systems Service Pack 2 (Server Core
installation)
Windows Server 2008 for Itanium-Based Systems Service Pack 2
Windows Server 2008 for x64-based Systems Service Pack 2
Windows Server 2008 for x64-based Systems Service Pack 2 (Server Core
installation)
Windows 7 for 32-bit Systems Service Pack 1
Windows 7 for x64-based Systems Service Pack 1
Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems Service Pack 1
Windows Server 2008 R2 for x64-based Systems Service Pack 1
Windows Server 2008 R2 for x64-based Systems Service Pack 1 (Server
Core installation)
Windows Server 2012
Windows Server 2012 (Server Core installation)
Windows 8.1 for 32-bit systems
Windows 8.1 for x64-based systems
Windows RT 8.1
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2012 R2 (Server Core installation)
Windows 10 for 32-bit Systems
Windows 10 for x64-based Systems
Windows 10 Version 1607 for 32-bit Systems
Windows 10 Version 1607 for x64-based Systems
Windows 10 Version 1703 for 32-bit Systems
Windows 10 Version 1703 for x64-based Systems
Windows 10 version 1709 for 32-bit Systems
Windows 10 version 1709 for x64-based Systems
Windows 10 Version 1709 for ARM64-based Systems
Windows 10 Version 1803 for 32-bit Systems
Windows 10 Version 1803 for x64-based Systems
Windows 10 Version 1803 for ARM64-based Systems
Windows 10 Version 1809 for 32-bit Systems
Windows 10 Version 1809 for x64-based Systems
Windows 10 Version 1809 for ARM64-based Systems
Windows 10 Version 1903 for 32-bit Systems
Windows 10 Version 1903 for x64-based Systems
Windows 10 Version 1903 for ARM64-based Systems
Windows Server 2016
Windows Server 2016 (Server Core installation)
Windows Server, version 1803 (Server Core Installation)
Windows Server, version 1903 (Server Core Installation)
Windows Server 2019
Windows Server 2019 (Server Core installation)
Microsoft Excel 2010 Service Pack 2 (32-bit editions)
Microsoft Excel 2010 Service Pack 2 (64-bit editions)
Microsoft Excel 2013 RT Service Pack 1
Microsoft Excel 2013 Service Pack 1 (32-bit editions)
Microsoft Excel 2013 Service Pack 1 (64-bit editions)
Microsoft Excel 2016 (32-bit edition)
Microsoft Excel 2016 (64-bit edition)
Microsoft Lync Server 2013
Microsoft Office 2010 Service Pack 2 (32-bit editions)
Microsoft Office 2010 Service Pack 2 (64-bit editions)
Microsoft Office 2013 Service Pack 1 (32-bit editions)
Microsoft Office 2013 Service Pack 1 (64-bit editions)
Microsoft Office 2013 RT Service Pack 1
Microsoft Office 2016 (32-bit edition)
Microsoft Office 2016 (64-bit edition)
Microsoft Office 2016 for Mac
Microsoft Office 2019 for 32-bit editions
Microsoft Office 2019 for 64-bit editions
Microsoft Office 2019 for Mac
Microsoft Project 2010 Service Pack 2 (32-bit editions)
Microsoft Project 2010 Service Pack 2 (64-bit editions)
Microsoft Project 2013 Service Pack 1 (32-bit editions)
Microsoft Project 2013 Service Pack 1 (64-bit editions)
Microsoft Project 2016 (32-bit edition)
Microsoft Project 2016 (64-bit edition)
Microsoft SharePoint Enterprise Server 2013 Service Pack 1
Microsoft SharePoint Enterprise Server 2016
Microsoft SharePoint Server 2019
Microsoft SharePoint Foundation 2010 Service Pack 2
Microsoft SharePoint Foundation 2013 Service Pack 1
Office 365 ProPlus for 32-bit Systems
Office 365 ProPlus for 64-bit Systems
.NET Core 2.1
.NET Core 2.2
ASP.NET Core 2.1
ASP.NET Core 2.2
ASP.NET Core 3.0
Microsoft .NET Framework 3.5
Microsoft .NET Framework 3.5 AND 4.7.2
Microsoft .NET Framework 3.5 AND 4.8
Microsoft .NET Framework 4.5.2
Microsoft .NET Framework 4.6.2
Microsoft .NET Framework 4.6.2/4.7/4.7.1/4.7.2
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1/4.6.2/4.7/4.7.1/4.7.2
Microsoft .NET Framework 4.7.1/4.7.2
Microsoft .NET Framework 4.7.2
Microsoft .NET Framework 4.7/4.7.1/4.7.2
Microsoft .NET Framework 4.8
Rome SDK 1.4.1

Important Security Updates

Microsoft Access 2010 Service Pack 2 (32-bit editions)
Microsoft Access 2010 Service Pack 2 (64-bit editions)
Microsoft Access 2013 Service Pack 1 (32-bit editions)
Microsoft Access 2013 Service Pack 1 (64-bit editions)
Microsoft Access 2016 (32-bit edition)
Microsoft Access 2016 (64-bit edition)
Microsoft Exchange Server 2016 Cumulative Update 12
Microsoft Exchange Server 2016 Cumulative Update 13
Microsoft Exchange Server 2019 Cumulative Update 1
Microsoft Exchange Server 2019 Cumulative Update 2
Microsoft Visual Studio 2015 Update 3
Microsoft Visual Studio 2017
Microsoft Visual Studio 2017 version 15.9
Microsoft Visual Studio 2019 version 16.0
Microsoft Visual Studio 2019 version 16.2
Yammer for Android

Moderate Security Updates

Internet Explorer 9
Internet Explorer 10

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (3. September 2019)
Adobe Flash Player 32.0.0.255
Microsoft Security Update Summary (10. September 2019)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server (10. Sept. 2019)
Patchday Windows 10-Updates (10. September 2019)
Patchday Microsoft Office Updates (10. September 2019)


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Software, Update, Windows abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Microsoft Security Update Summary (10. September 2019)


  1. Anzeige
  2. JohnRipper sagt:

    Ach es ist schon wieder soweit…

    • Hans Thölen sagt:

      Bald bekommen wir für Windows 7 keine Updates mehr, darum sollten
      wir in dieser kurzen Zeit alle Updates installieren, welche uns angeboten
      werden.

  3. Hans Thölen sagt:

    Für meinen Windows 7 PC SP1 32 Bit hatte ich soeben auf Windows Update
    folgende Angebote : KB4516065 – KB4514602 – KB4474419 – KB4516655
    Diese 4 Updates habe ich installiert und bis jetzt noch keine negativen
    Vorkommnisse feststellen können. Zur Zeit läuft mein System weiterhin perfekt.

    • Pater sagt:

      Kann ich auch für Win 7 SP1 64 Bit bestätigen. KB4516655 wurde nach Installation der ersten 3 Updates nachgeliefert.

      • Hans Thölen sagt:

        Genau so war es bei mir auch. — Das Update KB4474419
        war bei mir schon vor einiger Zeit installiert. Nachdem
        ich Dieses heute installiert habe, ist das Vorherige wieder
        aus der Liste installierte Updates gelöscht, und das neue
        KB4474419 ist jetzt in der Liste eingetragen. Vielleicht ist
        das eine neu überarbeite Version und ersetzt die Alte.

  4. Anzeige

  5. Don T sagt:

    kann ich von uns nicht behaupten, es wurde vorgestern aktualisiert (automatisch) KB4516655 und danach geht kein office 365 mehr kein excel, kein word…. es ist zum heulen mit dem Programm !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.