Windows 10 20H1: KB4533028 für Insider

[English]Microsoft hat zum 4. Dezember 2019 das Update KB4533028 für Windows 10 Version 2004 (20H1-Entwicklungszweig, siehe Windows 10 Insider Preview Build 19033 (20H1) im Slow und Fast Ring – wird Windows 10 Version 2004) für Insider freigegeben. Dieses hebt die Build auf 19035.1000, enthält aber keine funktionalen Änderungen mehr. Das kumulative Update dient, laut Windows-Blog, zum Testen der ‘Service Pipeline’. Der Beitrag listet einige Änderungen, aber auch bekannte Probleme auf. Microsoft scheint auf dem Einlauf zur Fertigstellung der 20H1 zu sein. Nebenbei wurden im Beitrag auch die im Artikel Windows 10: Notepad-App gestorben, Treiber-Update auch angerissenen Änderungen bekannt.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit Insider Preview, Update, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows 10 20H1: KB4533028 für Insider


  1. Anzeige
  2. Charles sagt:

    Müsste es nicht korrekterweise heissen,die Insider erhielten erst die Build 19035.1 und erst danach das cum. Update auf 19035.1000 ?
    So glaubt man ,dass es in einem Schritt geschah von der 19033 auf die 19035.1000, was aber nicht so war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.