LastPass gerade gestört?

Rauscht der Passwort-Dienst LastPass gerade in eine Störung? Zumindest gibt es einige Anzeichen, dass sich da was zusammen brauen könnte, sicher bin ich allerdings nicht. Ergänzung: Der Grund ist jetzt bekannt.


Anzeige

LastPass ist ein webbasierter Passwortmanager-Online-Dienst. Er wird seit 2008 im Freemium-Modell angeboten. Es bietet sowohl ein Webinterface als auch zahlreiche Browser Add-Ons.

Ich selbst habe keine Aktien da drin, bin aber gerade auf den obigen Tweet gestoßen (hier bestätigt jemand die Probleme). Auf allestoerungen.de kann ich aktuell keine größeren Beschwerden erkennen. Jemand betroffen?

Ergänzung: Gerade auf The Register diesen Beitrag zum Thema gefunden.  Es scheint seit letzte Woche Freitag wohl Probleme bei LastPass zu geben. In obigem Tweet macht sich jemand gerade Luft. LastPass hat dann gegenüber The Register folgende Erklärung abgegeben:

“We are aware and actively investigating reports from a few LastPass customers from over the weekend who may be experiencing issues and receiving errors when attempting to log in. At this time we believe this is an isolated issue with limited impact and our engineers are working to resolve the issue.”

Sind also nur einige Nutzer betroffen und man arbeitet daran. Ergänzung: Bleeping Computer hat den Grund für den Ausfall aufgearbeitet – siehe nachfolgender Tweet:


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu LastPass gerade gestört?


  1. Anzeige
  2. Alfred neumann sagt:

    Ich persönlich nutze KeePass – womit ich sehr zufrieden bin – und kenne auch niemanden, der auf einen solchen Dienst, wie LastPass, bauen würde.

    Bei meiner Suche, damals, nach einem PW-Manager, hatte ich LP sehr schnell ausgeschlossen, da es mir Bauchweh bereitete, einem kommerziellen Unternehmen meine Logindaten anzuvertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.