Microsoft kauft JavaScript-Entwickler-Plattform npm, GitHub-Integration kommt

Microsoft hat die JavaScript-Entwickler-Plattform npm (Node Package Manager) übernommen und wird diese in GitHub integrieren.


Anzeige

Microsoft hatte ja bereits im Juni 2018 die Plattform GitHub übernommen (siehe Microsoft hat GitHub gekauft – Wechsel zu GitLab?). Nun folgt der nächste Streich: Die Übernahme der JavaScript-Entwickler-Plattform npm (Node Package Manager). Der Dienst umfasst 1,3 Millionen Pakete von ca. 12 Millionen Entwicklern. Monatlich kommt npm auf ca. 75 Millionen Downloads. Der Node Package Manager wird nun in GitHub integriert.

Microsoft hat auf Techwiese heute diesen deutschsprachigen Artikel zum Thema veröffentlicht. Nat Friedmann, CEO von GitHub, hat vor einigen Tagen die Übernahme in diesem englischsprachigen Artikel bekannt gegeben. Die wichtigste Botschaft vorab: Für npm-Nutzer soll sich nichts verändern. Denn die öffentliche npm-Registry bleibt weiterhin verfügbar und kann kostenfrei genutzt werden. Auch die kostenpflichtigen Angebote von npm werden weiterhin bestehen bleiben und unterstützt. Friedmann nennt folgende Punkte, die nach der Übernahme anzugehen sind:

  • Investitionen in die Registry-Infrastruktur und -Plattform, um angesichts des massiven Wachstums des JavaScript-Ökosystems sicherzustellen, dass npm schnell, zuverlässig und skalierbar ist.
  • Verbesserung der Benutzererfahrung für Entwickler und Administratoren sowie Unterstützung der Entwicklung von npm v7 CLI. Zu den geplanten Funktionen gehören Workspaces sowie Verbesserungen beim Publishing und der Multi-Faktor-Authentifizierung.
  • Zusammenarbeit mit der JavaScript-Community für Feedback und Ideen zur Zukunft von npm.

Bei heise gibt es diesen deutschsprachigen Beitrag, der die Übernahme beleuchtet. Und es gibt diesen Artikel mit einer Betrachtung, was das Ganze für die JavaScript-Community beleuchtet. Einen englischsprachigen Artikel zum Thema gibt es bei ZDNet.com.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit Software verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.