Microsoft kündigt Teams-Neuerungen auf der Ignite 2020 an

Im Rahmen der virtuellen Konferenz Ignite 2020 hat Microsoft einige Neuerungen für seine Kollaborationssoftware Teams bekannt gegeben. Das geht aus diesem Techcommunity-Artikel hervor. Wer es lieber in Deutsch will, wird bei Martin Geuß fündig.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit Teams verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.