Firefox 81.0.2 verfügbar

Mozilla[English]Die Mozilla-Entwickler haben zum 13. Oktober 2020 die Version 81.0.2 des Firefox-Browsers freigegeben. Es handelt sich um ein Wartungsupdate zum Beheben von Bugs.

In den Kommentaren hat Blog-LeserGerold ja darauf hingewiesen, dass die Version 81.0.2 erschienen sei (danke). In den Release Notes heißt es zur Version 81.0.2, dass diese Version folgenden Fehler behebt:

Eine Inkompatibilität mit Twitter.com, die sich durch die intermittierende Anzeige einer Fehlerseite mit Netzwerkprotokollverletzungen manifestierte, wurde behoben.

Firefox 81.0.2: Download Installer


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Firefox, Update abgelegt und mit Firefox, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Firefox 81.0.2 verfügbar


  1. Anzeige
  2. David sagt:

    … kam automatisch und funktioniert problemlos.
    So wünscht man sich das…

  3. brume sagt:

    Ich konnte Anfangs für längere Zeit kein Netflix mit Firefox ansehen. Nach kurzer Zeit fror das Programm ein und die Maus verschwand. Es half nur noch ein Neustart über den Powerschalter.
    Edge funktionierte einwandfrei, ist aber nicht mein Browser.
    Jetzt funktioniert auch plötzlich Firefox richtig. Vielleicht gab es in der Zwischenzeit ein Update bei den Codec-Plugins. Ich weiss es nicht. Eine Vermutung.

  4. Anzeige

  5. Helmuth sagt:

    Dafür funktioniert Ebay nicht mehr.

    • David sagt:

      Nach meiner Erfahrung ist bei Updates auch vom Win-fremden Programmen des öfteren ein Neustart fälltig. Sollte nicht so sein – hilft aber.
      Warum? Weil Win viele Datein aus dem Cache lädt – und dieser manche Änderung nicht mitbekommt. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um viele kleine oder einige wenige Datein handelt.

      Ich weiß nicht, warum das so ist – aber ein kompletter Neustart (Kaltstart!!) wirkt bei Win10 oft Wunder. (Bei W7 war das noch nicht so, W8 kenne ich nicht)

  6. Bolko sagt:

    Firefox besitzt kein Filewriter-API, daher kann man zum Beispiel in ELster-Online die Zertifikatdatei nicht speichern und auch die Mega-Cloud funktioniert nicht korrekt ohne das Plugin, das diese Funktion nachrüstet.

  7. Ben sagt:

    Habe mittlerweile auf Vivaldi umgestellt. Auf PC und Smartphone. War eine gute Entscheidung.

  8. Gerold sagt:

    Firefox erhöht auf 82.0, Releasenotes noch in Arbeit und auch noch kein Autoupdate.

    https://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/82.0/

  9. Anzeige

  10. Hedwig Szymanski sagt:

    Seit dem Update 81.0.02
    funktioniert Facebook nur noch eingeschränkt.
    Die folgende Meldung wird angezeigt:
    Browser wird nicht unterstützt
    Du verwendest einen Browser, der von Facebook nicht unterstützt wird. Wir haben dich daher an eine einfachere Version weitergeleitet, um Dir das bestmögliche Ergebnis bieten zu können.

    Wird das Update noch korrigiert, oder was muss ich tun, um Facebook wieder in vollem Umfang nutzen zu können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.