Thunderbird 78.4.3 verfügbar

[English]Die Entwickler des E-Mail-Client Thunderbird haben zum 11. November 2020 den Thunderbird 78.4.3 freigegeben. Es handelt sich um ein Sicherheitsupdate für die 78er-Hauptversion des E-Mail-Clients, das Fehler behebt.


Anzeige

Blog-Leser Gerold hat in diesem Kommentar auf dieses Update hingewiesen. Das Update wurde mir ebenfalls angeboten und installiert. Gemäß den Release-Notes gibt es zwei Fehlerkorrekturen:

  • Die Benutzerschnittstelle wird inkonsistent, wenn von einem dunklen Thema zum Standardthema und zurück gewechselt wurde
  • Der Betreff der E-Mail verschwindet, wenn man mit der Maus darüber fährt und das klassische Windows 7-Thema verwendet wird

Als bekanntes Problem geben die Entwickler an, dass die Nachrichtenliste beim Start nicht fokussiert ist.

Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen (siehe auch, wo weitere Details abrufbar sind):

  • Windows: Windows 7, Windows Server 2008 R2 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.9 oder höher
  • Linux: GTK+ 3.4 oder höher

Den Download gibt es hier sowie in den in diesem Kommentar geposteten Links. Der Thunderbird ist übrigens kostenlos.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Software, Thunderbird, Update abgelegt und mit Thunderbird, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Thunderbird 78.4.3 verfügbar

  1. 1ST1 sagt:

    Twei Thunderbird-Updates an einem Tag! Das gab es auch noch nie.

  2. MCG sagt:

    Wie ich ja schon schrieb… der Update-Wahnsinn geht weiter!

    Noch irgendwelche Fragen? Q.E.D.

  3. chw9999 sagt:

    Hi, für 78.4.1 hatte ich mein TB auf die funktionierende "alte `68er-Sicht" zurückgestellt, geht mit dem aktuellen Update weiterhin. Hier der "alte" Kommentar:
    https://www.borncity.com/blog/2020/11/06/thunderbird-78-4-1-verfgbar/#comment-97114

    Cheers!

Schreibe einen Kommentar zu Info Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.