Apple: Mit macOS 11 (Big Sur) gebrickte Geräte wiederbeleben

Benutzer, die das neue macOS 11 (Big Sur) auf älteren Apple Macs (MacBook Pro etc.) installieren, laufen Gefahr, die Geräte zu bricken (siehe macOS 11 (Big Sur) brickt ältere MacBooks). Nun hat Apple sich geäußert und schlägt drei Ansätze für eine Problemlösung vor. Scheitern diese, bleibt nur die Reparatur in einer autorisierten Werkstatt oder an der Apple Genius-Bar. Ich habe die betreffenden Informationen im verlinkten Artikel nachgetragen.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Mac OS X, Problemlösung abgelegt und mit Mac, Problemlösung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.