Patchday Microsoft Office Updates (11. Mai 2021)

[English]Am 11. Mai 2021 (zweiter Dienstag im Monat, Microsoft Patchday) hat Microsoft mehrere sicherheitsrelevante Updates für noch unterstützte Microsoft Office Versionen und andere Produkte veröffentlicht. Hier finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Updates.


Anzeige

Allgemeine Informationen

Die Updates gelten für die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-Run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Eine Übersicht über die Updates finden Sie auf dieser Webseite (und hier für Mai). Details sind in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Office 2019 erscheint nicht in der Liste, da es über Click-to-Run-Pakete verteilt wird und Sicherheitsupdates über die Office Update-Funktion erhält.

Office 2016

Die folgenden Sicherheitsupdates wurden für Office 2016 veröffentlicht.

Office 2013

Für Office 2013 muss das Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 installiert sein. Die folgenden Sicherheitsupdates wurden veröffentlicht.

Weitere Updates für Office/SharePoint Server

Microsoft hat außerdem Sicherheitsupdates für verschiedene Versionen von Microsoft SharePoint Server veröffentlicht.

SharePoint Server 2019

Microsoft SharePoint Server 2016

Microsoft SharePoint Server 2013

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (4. Mai 2021)
Microsoft Security Update Summary (11. Mai 2021)
Patchday: Windows 10-Updates (11. Mai 2021)
Patchday: Windows 8.1/Server 2012-Updates (11. Mai 2021)
Patchday: Updates für Windows 7/Server 2008 R2 (11. Mai 2021)
Patchday Microsoft Office Updates (11. Mai 2021)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Update abgelegt und mit Office, Patchday 5.2021, Sicherheit, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Patchday Microsoft Office Updates (11. Mai 2021)

  1. Günter Born sagt:

    Ergänzung eines Blog-Leser – und die Frage ob noch jemand so was beobachtet:


    Hallo Günter,

    ich hatte letzten Monat schon auf einen Blogeintrag reagiert, in dem ich schrieb, dass ich Office-10-Updates bekam, die aber auf den Vormonat datiert waren.

    Nun ist das heute morgen wieder passiert. Für Office 2010 gabs heute auch wieder eine Latte Updates, die auf den Vormonat datiert sind (s. Screenshot).

    Nur zur Information, ich weiß nicht, ob bei mir ein Fehler vorliegt oder nicht.

    • Teletom sagt:

      Ich habe diesen Monat zum ersten Mal, seit Office 2010 offiziell aus dem Support gefallen ist, keine Updates mehr bekommen.

      • Anonymous sagt:

        war bei 2007 auch schon so wenn ich mich recht entsinne
        6 monate nach dem eigentlichen eos datum war wirklich schluss

      • Klaus sagt:

        Das liegt daran, dass letzten Monat der verlängerte Support für den SharePoint Server 2010 abgelaufen ist. Das war, wie ich erst kürzlich herausgefunden habe, auch der Grund, warum es über das Supportende hinaus noch Sicherheitsupdates für Office 2010 gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.