Phishing per Signal-Messenger App?

Sicherheit (Pexels, allgemeine Nutzung)Auch die Benutzer von Messengern sind vor Phishing-Nachrichten nicht sicher. Es sieht so aus, als ob inzwischen auch Benutzer des Messenger-Diensts Signal durch entsprechende Nachrichten genervt werden. Ein Blog-Leser hat mich darauf aufmerksam gemacht, da ihm erstmals verdächtige Anfragen über die App unter Android angezeigt wurden.


Anzeige

Blog-Leser Alexander D. hat mich dann per Mail auf diesen Sachverhalt hingewiesen und schrieb in einer E-Mail folgendes:

Hallo Günter

Ich dachte das interessiert Dich und Deine Community vielleicht auch.

Vor ein paar Tagen habe ich zum ersten mal, seit etwa 5 Jahren in Benutzung, eine verdächtige Anfrage durch Signal bekommen (Android Handy).

Gross verfolgt habe ich es zwar nicht aber gemäss spamcalls.net scheint die Schweiz am meisten betroffen zu sein.

Alexander hat mir den nachfolgenden Screenshot der betreffenden Nachricht in der Signal-App zukommen lassen (danke dafür).

Phishing per Signal-Messenger App

Immerhin bietet die App die Möglichkeit, die Anfragen zu blockieren oder zu löschen. Man sollte sie aber keinesfalls annehmen. Alexander hat mir noch einen Link auf die spamcalls.net-Seite https://spamcalls.net/de/number/79169174662 geschickt, wo die oben angezeigte Nummer aus Russland als SPAM markiert wurde.

Übrigens: Die Phishing-Wellen mit angeblichen Abfertigungsgebühren für DHL-Pakete (siehe auch Vorsicht: Wieder DHL-Phishing mit Zollabfertigungsgebühr) laufen auch wieder an – gestern noch eine solche Nachricht in einem Posteingang gefunden.

Ähnliche Artikel:
Vorsicht: Wieder DHL-Phishing mit Zollabfertigungsgebühr
Google Forms & Telegram für Phishing-Angriffe genutzt
Achtung: Phishing/Malware-Verbreitung über Google-Forms
Vorsicht: Phishing-Mail zielt auf Comdirect-Bankkunden
Achtung: Phishing-Welle an Hochschulen (Juni 2021)
Vorsicht: Phishing-Mail zielt auf Sparkassenkunden
Sicherheit und die S-ID-Check-App der Sparkassen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Phishing per Signal-Messenger App?

  1. Angelika Blum sagt:

    Ich bekam heute auch eine äußerst seltsame Nachricht bei Signal (ich nutze so gut wie gar nicht Signal). Ich kopiere sie hier mal rein:

    Hallo! Wir laden Sie herzlich ein, an unserem neuen Projekt teilzunehmen. Arbeitszeit: 30-60 Minuten pro Tag. Tagesverdienst: 50-600 Euro.
    Wenn Sie mehr erfahren möchten👇👇👇👇👇👇👇👇
    Kontaktieren Sie uns über WhatsApp: h*tps://wa.me/491521

    (Hinweis: Das Mindestalter beträgt 20 Jahre)

    VG Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.