iOS 15.1.x und die langsame Kalender-App

[English]Seit Apple iOS 15.1 für geeignete Geräte freigegeben hat (siehe iOS 15.1 freigegeben), beklagen sich Nutzer, dass die Geräte für bestimmte Apps unbrauchbar geworden sind. Insbesondere die Kalender-App scheint wohl extrem langsam zu reagieren, wie Nutzer auch in den Apple-Foren diskutieren.


Anzeige

Blog-Leser Tom hat in diesem Kommentar auf den Sachverhalt hingewiesen – danke dafür, ich selbst habe keine Apple-Geräte mehr im Einsatz, bekomme das also nicht mehr mit. Sucht man im Web nach Begriffen wie "iOS 15.1 slow calendar app" oder ähnlich, wird man zahlreiche Treffer erzielen. In den US-Apple-Communities häufen sich die Berichte (siehe hier und hier) über dieses Problem.

iOS 15.1 Calendar app is laggy and unreliable

When swiping between days, data often shows up as stale (events on the wrong day, or events at the "right" time but with wrong title).

Keeping the same day view open for up to 10 seconds seems to correct the issue (temporarily). This appears to be some kind of caching bug.

(This was *not* an issue in 15.0, 15.0.1 or 15.0.2. I have one MS Exchange calendar and three Google calendars.)

This has been reported by others as well: OS 15.1 Beta

Im deutschsprachigen Apple-Forum meldete sich ein Benutzer zum 29. Oktober 2021 mit folgendem Kommentar:

Nach Update auf iOS 15 iPhone Kalender extrem langsam

Hi, wie schon in der Betreffzeile beschrieben, nach update auf ios15 ist mein iPhone in der Kalenderfunktion extrem langsam geworden. Scrollen geht wenn überhaupt sehr sehr langsam.

Ich habe die Einstellungen nicht verändert.

Kalender auch schon geschlossen und das iPhone auch schon mehrfach neu gestartet.

Hat jemand eine weitere Idee?

Dort gibt es den Tipp, die Kalender-App in den Einstellungen einmal zu deaktivieren bzw. zu löschen und wieder zu aktivieren. Dann soll es wieder funktionieren. Zum 14. November 2021 hat jemand den Artikel Fix iOS 15.1 slow Calendar issue veröffentlicht, der zumindest einige Workarounds verspricht. Einen iOS-Downgrade, wie dort vorgeschlagen, wird man inzwischen aber nicht mehr machen können.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter iOS, Problemlösung abgelegt und mit App, iOS, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu iOS 15.1.x und die langsame Kalender-App

  1. Ramón sagt:

    In iOS 15.2 läuft es wieder besser. Gleiches gilt für MacOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.