iOS 16.2: Sync-Probleme mit der Polar Flow App 6.11

Kleiner Hinweis für die iOS-Nutzer mit Polar-Devices (Tracker). Wir haben iOS 16.2 und die Polar Flow App 6.11 wurde am 21. Dezember 2022 freigegeben. Blog-Leser Thomas B. informierte mich gerade per Mail, dass es Probleme gäbe.  Zitat: Die Polar App 6.11 oder älter auf einem iOS 16.1.x oder älter macht die stündliche Synchronisierung der Uhr mit der App auf dem iPhone. Wird das iOS auf 16.2 aktualisiert, funktioniert nur noch die manuelle Sync, die stündliche nicht mehr. Bin mal gespannt, auf welcher Seite der Fehler liegt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter iOS abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu iOS 16.2: Sync-Probleme mit der Polar Flow App 6.11

  1. Gerold sagt:

    Apple ist mal wieder grosszügig und verteilt nebst iOS 16.3 für aktuelle Hardware auch Updates für ältere Geräte. iOS 15 wird auf 15.7.3 aktualisiert und iOS 12 auf 12.5.7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.