Archiv der Kategorie: Onlinespeicher

OneDrive: Was wurde im August 2020 verbessert?

Microsoft hat Freitag einen Techcommunity-Artikel OneDrive Roadmap Roundup – August 2020 online gestellt, wo es eine Übersicht gibt, was sich bei OneDrive im August 2020 geändert hat. Stickworte: Aufgaben in Word und Excel, Update zu Kommentar-Benachrichtigungen, Stummschalten von Kommentar-Benachrichtigungen, OneDrive-Anwendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Onlinespeicher | Verschlagwortet mit OneDrive | 3 Kommentare

Anzeige

Cloud: Apple, Google und Dropbox im Fokus von Italiens Kartellbehörde

[English]Italiens Kartellbehörde hat ein formales Prüfverfahren gegen die US-Anbieter Apple, Google und Dropbox eingeleitet. Das Verfahren bezieht sich auf angeblich unlautere Geschäftspraktiken und das mögliche Vorhandensein missbräuchlicher Klauseln in den Vertragsbedingungen.

Veröffentlicht unter Cloud, Onlinespeicher | Verschlagwortet mit Cloud, Onlinespeicher | Schreib einen Kommentar

Samsung Cloud verwirft Premium-Speicher, setzt auf OneDrive

Samsung hat gerade das Ende der Unterstützung der Funktionen Gallery Sync, Drive und Premium Storage-Abo im Zusammenhang mit der Samsung Cloud angekündigt. Da Samsung und Microsoft seit einiger Zeit kooperieren, sollen Kunden jetzt auf Microsofts OneDrive aufsetzen.

Veröffentlicht unter Cloud, Onlinespeicher | Verschlagwortet mit Cloud, Onlinespeicher | Schreib einen Kommentar

Schwachstelle in Google Drive ermöglicht Malware-Verteilung

[English]In Google Drive gibt es eine nicht gepatchte Schwachstelle in einem Feature. Diese Schwachstelle ermöglicht es Angreifern Malware über das Google Drive-Laufwerk zu verteilen.

Veröffentlicht unter Onlinespeicher, Sicherheit | Verschlagwortet mit Google Drive, Sicherheit | 7 Kommentare

Anzeige

Microsoft-Kontensperrungen und die OneDrive ‘Nacktfotos’

[English]Anwender, die ein Microsoft Konto für Microsoft Dienste oder in Windows 10 verwenden, tun gut daran, peinlich darauf zu achten, was vom OneDrive-Client auf ihren Online-Speicher in der Cloud hochgeschaufelt wird. Denn im Zweifelsfall sorgt ein Foto der badenden Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cloud, Onlinespeicher | Verschlagwortet mit Cloud, Microsoft, Problem | 23 Kommentare

Windows 10 2004 OneDrive-Problem: Kein Zugriff nach Upgrade

[English]Heute noch ein Problem, dass sich faktisch durch alle Windows 10-Builds zieht. Nach einem Upgrade auf die nächste Build streikt OneDrive und liefert ‘OneDrive cannot connect to Windows’. Es kann auch Druckerprobleme geben. Hier einige Informationen zum Thema, die mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cloud, Onlinespeicher, Windows 10 | Verschlagwortet mit OneDrive, Problem, Windows 10 2004 | 8 Kommentare

OneDrive: Lokale Dateien abrufen endet zum 31. Juli 2020

[English]Kurze Information für Nutzer von Microsofts OneDrive-Client. Die Unterstützung zum Abrufen von Dateien, die lokal auf einem Client gespeichert sind, über einen anderen OneDrive-Client wird zum 31. Juli 2020 eingestellt.

Veröffentlicht unter Onlinespeicher | Verschlagwortet mit OneDrive | 5 Kommentare

OneDrive verursacht Netzwerk-Performance-Probleme

[English]Verursacht der OneDrive-Client seit den letzten Updates Performance-Probleme im Netzwerk? Das hat Blog-Leser Ansgar G. bei seinen Kunden beobachtet.

Veröffentlicht unter Onlinespeicher, Windows 10 | Verschlagwortet mit OneDrive, Probleme, Windows 10 | 26 Kommentare

Anzeige

Microsoft deaktiviert OneDrive-Vorschaubilder

[English]Microsoft hat jetzt auch begonnen, den Datenverkehr in Zusammenhang mit dem Onlinespeicher OneDrive zu reduzieren. Seit einigen Tagen werden keine Vorschaubilder auf macOS und Windows für synchronisierte lokalen OneDrive-Dateien bestimmter Dateitypen mehr angezeigt. Ergänzung: Diverse Informationen nachgetragen.

Veröffentlicht unter Cloud, Onlinespeicher | Verschlagwortet mit OneDrive | Schreib einen Kommentar

Einschränkungen bei MS Teams, OneNote, Office365

[English]Nachdem es wegen der Zunahme der Home Office-Sitzungen im Rahmen der Corona-Krise zu Funktionsproblemen bei Microsoft Teams kam, fährt Microsoft sein Angebot bei den Online-Diensten funktional zurück.

Veröffentlicht unter Cloud, Onlinespeicher, Outlook.com | Verschlagwortet mit Cloud, Microsoft 365, Teams | 3 Kommentare