Archiv der Kategorie: Mac OS X

Updates: iOS 11.2.6, macOS 10.13.3 etc.

Apple hat in einem Update-Reigen neue Versionen seiner Betriebssystemvarianten (iOS, watchOS, tvOS, macOS) freigegeben und auch den Bug, der iOS-Geräte erdete, gefixt. Werbung

Veröffentlicht unter iOS, Mac OS X, Update | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mac-Apps können Screen aufzeichnen, trotz Sandbox-Mode

In Apples macOS gibt es ein Problem mit Apps, die den Inhalt des Bildschirms aufzeichnen können, auch wenn das Ganze in einer Sandbox läuft. Hier ein paar Informationen.

Veröffentlicht unter App, Mac OS X, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Beta von SoftMaker Office 2018 für macOS

Kleine Info für Blog-Leser/innen, die vielleicht auf dem Mac unterwegs sind. Das Nürnberger Unternehmen Softmaker hat gerade die Beta von SoftMaker Office 2018 für macOS freigegeben. Die Beta lässt sich kostenlos testen.

Veröffentlicht unter Mac OS X, Office | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Apples Siri wird von 500 Millionen Leuten genutzt

Kleiner Informationssplitter aus dem Apple-Universum. In deren Produkten ist ja der Sprachassistent Siri enthalten. Und jetzt wurde bekannt, dass 500 Millionen Menschen Siri verwenden.

Veröffentlicht unter Allgemein, iOS, Mac OS X | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Apple Meltdown/Spectre Patches für macOS bereit

Apple hat Updates für Meltdown und Spectre bereitgestellt, um sein macOS-Betriebssystem gegen die betreffenden Angriffe zu härten. Die Updates stehen für macOS 10.13.3 High Sierra, mac OS 10.11 El Capitan und macOS 10.12 Sierra bereit. Die Release notes gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mac OS X, Sicherheit, Update | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Updates auf iOS 11.2.2 und macOS 10.13.2 für Spectre-Lücke

Auch Apple Geräte sind von der Spectre-Sicherheitslücke betroffen. Apple hat daher vor wenigen Stunden Wartungsupdates für iOS 11 und für mac OS 10.13 freigegeben.

Veröffentlicht unter iOS, Mac OS X, Sicherheit, Update | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

macOS: Zero-Day-Exploit (IOHIDeous) veröffentlicht

In macOS wurde gerade eine Sicherheitslücke entdeckt, die seit 15 Jahren im Kernel besteht. Details zum Zero-Day-Exploit, der einem Angreifer das Verschaffen von root-Berechtigungen ermöglicht, wurden zum Jahreswechsel publiziert.

Veröffentlicht unter Mac OS X, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

macOS High Sierra Sicherheitsupdate (mac OS 10.13.1)

Das ging wirklich fix bei Apple. Gestern hatte ich im Artikel Fette Passwortlücke in macOS High Sierra über ein Problem bei Apple berichtet. Wenige Stunden später gab es bereits ein Update zum Schließen der Lücke.

Veröffentlicht unter Mac OS X, Sicherheit, Update | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Fette Passwortlücke in macOS High Sierra

Apple ist in dem im September 2017 freigegebenen macOS High Sierra ein fetter Bug unterlaufen: Die Anmeldung an einem Benutzerkonto mit root-Berechtigungen ist mit einem leeren Passwort möglich.

Veröffentlicht unter Mac OS X, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Advanced Threat Protection für Android, iOS und Linux

Microsoft hat gerade eine Partnerschaft mit Bitdefender, Lookout und Ziften bekannt gegeben. Ziel ist es, die im Windows Defender enthaltene Advanced Threat Protection für Android, iOS und Linux verfügbar zu machen.

Veröffentlicht unter Linux, Mac OS X, Sicherheit, Virenschutz, Windows 10 | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare