Archiv der Kategorie: Windows 7

Tipp: PowerShell-Workarounds für Juni-Bug der Windows-Ereignisanzeige im Detail

[English]Ich habe mich mal intensiver mit dem Bug in der Windows-Ereignisanzeige, der durch die Juni 2019-Patches verursacht wird, befasst. Speziell interessierte mich das von Microsoft ins Internet gekippte Power-Shell-Fragment. Der Beitrag ist ein Hands-on, der zeigt, wie man mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Problemlösung, Tipps, Windows 10, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Anzeige

Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server (11. Juni 2019)

[English]Am 11. Juni 2019 hat Microsoft diverse (Sicherheits-)Updates für Windows 7 SP1 und weitere Updates für Windows 8.1 sowie die korrespondierenden Server-Versionen freigegeben. Hier der Überblick über diese Updates.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Update, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server | Verschlagwortet mit , , , , , , | 50 Kommentare

Bekommen Windows 7-Nutzer ein SHA-2-Update Problem?

Besitzer von 32-Bit-Windows 7-Systemen laufen möglicherweise in das Problem, dass sie bald (d.h. vor Ablauf des Support-Zeitraums) keine Updates mehr bekommen. Hintergrund ist, dass das für SHA-2-signierte Updates erforderliche Paket KB4474419 nicht installiert werden kann.

Veröffentlicht unter Update, Windows 7 | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Metasploit für BlueKeep vorhanden, z.Z. noch privat

[English]Ein Sicherheitsforscher hat einen weiteren Metasploit für due BlueKeep-Schwachstelle in den Remote Desktop Diensten von Windows entwickelt. Aktuell ist der noch nicht freigegeben, da der Entwickler das Ganze (wegen fast einer Million ungepatchter Systeme) für zu riskant hält.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows 7, Windows Server, Windows Vista, Windows XP | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Anzeige

How To: BlueKeep-Check für Windows

[English]Der Blog-Beitrag befasst sich in einem How To mit der Frage, wie Endanwender und Administratoren mit einfachen Mitteln prüfen können, ob ihre Systeme mit Windows XP bis Windows 7 sowie den Server-Pendants mit einem Patch für die kritische Schwachstelle BlueKeep … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server, Windows Vista, Windows XP | Verschlagwortet mit , , | 24 Kommentare

BlueKeep: Patch auch für Raubkopien; Risikofaktor SSL-Tunnel

[English]Es scheint, dass Microsoft auch Patches gegen die BlueKeep-Schwachstelle für Raubkopien von Windows XP und Windows 7 anbietet. Und Talos hat einen Blogbeitrag über die Verteidigung gegen verschlüsselte RDP-Angriffen wie BlueKeep veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows 7, Windows Server, Windows Vista, Windows XP | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Windows: Sicherheitsupdate für iCloud und iTunes (28.5.2019)

Apple hat kürzlich aktualisierte Fassungen seiner Programme iCloud und iTunes für Windows freigegeben. Wer diese Clients für den Zugriff auf Apple-Dienste nutzt, sollte schnellstmöglich aktualisieren.

Veröffentlicht unter Software, Update, Windows 10, Windows 7, Windows 8.1 | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BlueKeep-Schwachstelle: Auch Microsoft warnt, es droht eine Malware-Pandemie

Altes Thema zum Wochenende nochmals hochgespült. Auch Microsoft warnt nun vor der Gefahr, dass sich durch die kritische Remote Desktop Services Schwachstelle CVE-2019-0708 bald ein größerer Malwareausbruch auf bis zu einer Million Windows-Rechnern droht.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows 7, Windows Server, Windows Vista, Windows XP | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Anzeige

Fast 1 Million Windows-Maschinen über BlueKeep-Schwachstelle angreifbar

[English]Fast eine Million Systeme mit Windows XP bis Windows 7 sowie den Server-Pendants sind per Internet erreichbar und wegen fehlendem Update per BlueKeep-Schwachstelle angreifbar.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Windows: Nvidia GeForce 430.86 WHQL-Treiber und mehr

Der Hersteller Nvidia hat den GeForce 430.86 WHQL-Treiber für Windows 10 freigegeben. Zudem hat mich ein Blog-Leser darauf hingewiesen, dass Nvidia 3DVision nicht mehr in aktuellen Treibern unterstützt und sich bestimmte Features bezahlen lässt.

Veröffentlicht unter Windows 10, Windows 7, Windows 8.1 | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar