Schlagwort-Archive: Datenleck

Datenschutzvorfall beim EU-Parlament (Mai 2020)

[English]Beim EU-Parlament gab es einen Datenschutzvorfall. Informationen über mehr als eintausend Mitarbeiter und Mitglieder des Europäischen Parlaments waren über einen fehlkonfigurierten Server durch Unbefugte abrufbar. Der Server wurde von der Europäische Volkspartei (EVP) betrieben.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Anzeige

DSGVO-Datenskandal in Österreich: Behörde stellt private Daten über Jahre ins Netz

Aktuell erschüttert ein Datenskandal Österreich. Die privaten Adressen und weitere Daten wie Termine von eingereichten Steuererklärungen von Bürgern (auch Prominenten) waren Jahre lang von einer Behördenseite frei per Internet einseh- und abrufbar. Trotz Datenschutzgrundverordnung hat das niemanden interessiert – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Datenleck bei Erotik-Streaming-Seite cam4.com

[English]Bei der Erotik-Live-Streaming-Website cam4.com gab es ein Datenleck. Über eine ungeschützte Datenbank waren über 10 Milliarden Datensätze mit persönlichen Nutzerdaten wie vollständiger Name, Telefonnummern, E-Mail-Adressen sowie Zahlungsprotokolle, Chats, Logs und vieles mehr einsehbar. Auch deutsche Benutzer sind da wohl fleißige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Fettes Datenleck bei französischer Zeitung Le Figaro

[English]Bei der französischen Zeitung Le Figaro hat es ein Datenleck gegeben, bei dem persönliche Daten von Abonnenten, teilweise sogar Kennwörter im Klartext, offen gelegt wurden.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Französische Kinomap-App und das Datenleck

[English]Beim französischen Anbieter Kinomap gab es ein Datenleck, bei dem eine ungeschützte Datenbank ca. 42 Millionen Datensätze (40 GB) Nutzerdaten im Internet stand.

Veröffentlicht unter App, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Datenleck bei General Electric (GE)

[English]Der US-Gigant General Electric (GE) hat jetzt einen Datenschutzvorfall bestätigt, bei dem personenbezogene Daten von ehemaligen und aktuellen Angestellten bei einem Dienstleister in die Hände von Unbefugten gelangten.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Datenlecks der Woche (20.3.2020)

In den letzten Tagen wurden einige Datenlecks und Sicherheitsvorfälle bekannt. Meist waren es ungesicherte Server in der Cloud, über die Daten von Kunden abgreifbar waren.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Sicherheitsinfos (25.2.2020)

[English]Ich fasse in diesem Blog-Beitrag mal auf die Schnelle wichtige Sicherheitsinformationen zusammen, die mir die letzten Stunden unter die Augen gekommen sind. Sind so viele Themen, dass mir der Blog bei Einzelbeiträgen platzen würde. Sind heftige Sachen wie fehlende Sicherheitsfunktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Anzeige

Das Slickwraps-Datenleck und die Dirty Cow-Schwachstelle

[English]Der Anbieter Slickwraps ist aufgefallen, weil Sicherheitsforscher auf unterschützte Kunden- und Finanzdaten zugreifen konnten. Der Fall offenbart mal wieder Ignoranz und unglaublicher Schlendrian, da eine längt patchbare Dirty Cow-Schwachstelle nutzbar war.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Massives Datenleck bei französischer Firma NextMotion, aktiv im Bereich Schönheitschirurgie

[English]Sicherheitsforscher sind bei der französischen Firma NextMotion, einem Technologieunternehmen für plastische Chirurgie, auf ein massives Datenleck gestoßen. Eine kompromittierte Datenbank enthielt 100.000 Profilbilder und persönliche (sowie intime) Daten von Patienten, die sich Schönheitsoperationen bei Chirurgen unterzogen haben. Die Informationen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare