Schlagwort-Archive: Datenskandal

Apple gibt iOS-Apps von Google und Facebook wieder frei

Apple hat die eine intern von Google genutzte App wieder freigegeben, nachdem ein Zertifikatsmissbrauch aufgeflogen ist. Auch Facebook hat wieder Zugriff auf die Zertifikate für iOS-Apps.

Veröffentlicht unter App, iOS, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Anzeige

Neuer Ärger im Facebook-Universum

Bei Facebook rappelt es mal wieder: Vorstände bei Tochterfirmen gehen, ausgeschiedene Gründer eingekaufter Startups plaudern aus dem Nähkästchen, wie es bei Facebook so zugeht; und eine neue Studie zeigt, dass Nutzerangaben wie die ‘aus Sicherheitsgründen zur Authentifizierung anzugebende Telefonnummer’ zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Facebook | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Domainfactory-Hack: Neue Erkenntnisse

Kurze Ergänzung zum Hack beim Hoster Domainfactory – ich hatte in den Artikeln Datenlecks bei Domainfactory und allestechnik.de? und Domainfactory: RSS-Feed-Datenpanne leakt Kundendaten darüber berichtet. Manche Beobachter mutmaßten, dass die Datenpanne mit der Auslagerung der Datenverarbeitung in die Ukraine zusammenhängen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

‘Höchststrafe’ für Facebook in England im Analytica-Skandal

Noch ein kurzer Informationssplitter am Morgen. Die britischen Datenschützer (ICO) haben gerade angekündigt, dass sie planen, dass Facebook für den Datenschutzverstoß im Cambridge Analytica-Skandal die Höchststrafe als Geldbuße erhalten soll. Das rappelt gewaltig im Karton, oder?

Veröffentlicht unter Allgemein, Facebook | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Datenlecks bei Domainfactory und allestechnik.de?

Nach bisherigen Informationen haben sich in den letzten Tagen Hacks sowohl beim Anbieter Domainfactory und möglicherweise auch beim Anbieter allestechnik.de ereignet.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Löchriges Datenschutzsieb: Die Facebook-Katastrophe

Es scheint, dass der Cambridge Analytica-Skandal irgend welche Schleusen in Punkto Datenschutzskandal bei Facebook geöffnet hat. Täglich kommt eine neue Schweinerei ans Tageslicht. Ergänzung: Nächste ‘Schweinerei’ vom 8. Juni 2018 nachgetragen.

Veröffentlicht unter Facebook, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Bricht Cambridge Analytica Facebook das Genick?

Die Firma Cambridge Analytica hat 50 Millionen Datensätze von Facebook-Nutzern abgezogen und zum Profiling im US-Wahlkampf verwendet. Nun kommen immer weitere Einzelheiten ans Tageslicht und das Ganze wächst sich zum öffentlich diskutierten Datenskandal aus. Dieser Datenskandal von Facebook und Cambridge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Facebook, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

Datenleck bei Schweizer Inkassounternehmen Eos

Schweres Datenleck mit Datenskandal bei dem zur deutschen Otto-Gruppe gehörenden Inkasso-Unternahmen Eos. Rund 3 Gigabyte an sensiblen Schuldnerdaten sind in unbefugte Hände gelangt. Brisant ist, dass in den Daten über Schweizer Schuldner Informationen gespeichert waren, deren Erhebung auch nach Schweizer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Anzeige

Leak: Daten von 120 Millionen US-Haushalten öffentlich

Information über mehr als 120 Millionen US-Haushalten, gekauft von einem Marketing Analyse Unternehmen, sind in einer öffentlich einsehbaren Datenbank gefunden worden. Hier einige Details zu diesem neuen Fall.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Vorsicht: Microsofts docs.com-Site legt Dateien offen (Datenskandal)

Von Microsoft gibt es den Dienst doc.com, auf den Benutzer ihre Dokumente hochladen können. Dumm nur, dass diese Dokument durch Dritte durchsuch- und einsehbar sind. Da kann man Zeugnisse, Lebensläufe und teils sehr viel sensitivere Dokumente einsehen.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare