Schlagwort-Archive: Ransomware

Ransomware-Befall in Uniklinik von Brno (Brünn Tschechien)

[English]Die Universitätsklinik der tschechischen Stadt Brno (deutsch Brünn) leidet aktuell unter einem Angriff durch Ransomware. Die Klinik betreibt eines der größten Labore für Tests auf Covid-19-Infektionen.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Anzeige

Cryptolaemus und der Kampf gegen Emotet

[English]Eine Gruppe von Sicherheitsforschern und Administratoren versucht seit einiger Zeit Angriffe durch die Emotet-Schadsoftware abzuwehren. Jetzt ist ein Artikel über diesen Sachverhalt erschienen. Interessant finde ich die Referenzen auf die unter dem Namen Cryptolaemus agierende Gruppe von Sicherheitsforschern, die auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Schweizer Swisswindows AG nach Ryuk-Angriff in Konkurs

[English]Der Schweizer Fensterbauer Swisswindows AG war im Mai 2019 Opfer eines Ransomware-Angriffs mit dem Verschlüsselungstrojaner Ryuk. Nun hat das Unternehmen am 26. 2. 2020 Konkurs angemeldet und alle 170 Mitarbeiter entlassen.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

Sicherheitsinformationen 19. Februar 2020

[English]Heute noch ein Sammelbeitrag mit einigen Sicherheitsthemen, die mir die letzten Stunden unter die Augen gekommen sind, und die ich nicht in separate Blog-Beiträge packe. Es geht um Ransomware, schädliche Android-Apps etc. Ergänzung: Für eine Schwachstelle im Microsoft SQL-Server gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Anzeige

Wie gefährlich ist Snake/Ekans für Industrieanlagen?

[English]Wie gefährlich ist die kürzlich entdeckte Ransomware Snake/Ekans, die auf Industrieanlagen zielt? Die Malware greift zwar nicht direkt ICS-Prozesse an, ist dennoch gefährlich für kritische Infrastrukturen und OT-Systeme.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

RobinHood Ransomware schießt über Gigabyte-Treiber AV ab

[English]Sicherheitsspezialisten von Sophos haben zwei RobinHood Ransomware-Angriffe analysiert und festgestellt, dass diese einen veralteten Gigabyte-Treiber verwenden, um installierte Antivirus-Software lahm zu legen. Anschließend startet der Angriff zur Verschlüsselung.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Snake/EKANS-Ransomware Werk von Cyber-Kriminellen

Eine als Snake oder EKANS bezeichnete Ransomware zielt auf Industrieanlagen – speziell Raffinerien im nahen Osten. Mit dem Schädling ist eine neue Qualität erreicht, die kritische Infrastrukturen lahm legen und die Bevölkerung gefährden könnte. Israelische Sicherheitsforscher vermuteten staatsnahe Hacker im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ryuk-Ransomware bei EWA Auftragnehmer des US-Militärs

[English]Das US-Unternehmen Electronic Warfare Associates, kurz EWA, ist Opfer eines Angriffs mit der Ryuk-Ransomware geworden. Der Angriff erfolgte bereits vorige Woche.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Ragnarok Ransomware zielt auf Citrix ADC, stoppt Defender

[English]Für Administratoren, die ungepatchte Citrix ADC/Netscaler Appliances einsetzen, ist es jetzt fünf nach zwölf. Die Ragnarok Ransomware zielt auf ungepatchte Citrix ADC-Installationen und kann den Windows Defender stoppen.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Virenschutz, Windows 10 | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Albany Airport (NY) Opfer eines Ransomware-Befalls

[English]Über Weihnachten wurde die IT-Infrastruktur der Aufsichtsbehörde (Albany County Airport Authority) des Flughafens der Stadt Albany im US-Bundesstaat New York durch die Sodinokibi Ransomware befallen. Diese hat dann die Dateien auf den Servern des Flughafens verschlüsselt.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.