‘Surface – HIDClass 4/26/2018 12:00:00 AM – 3.3.206.0’-Update

[English]Wird euch plötzlich auf euren Maschinen ein ‘Surface – HIDClass 4/26/2018 12:00:00 AM – 3.3.206.0’-Treiberupdate angeboten? Und ihr habt gar kein Surface, sondern ein Desktop-System? Hier einige Informationen.


Anzeige

Merkwürdiges Surface – HIDClass –Treiberupdate

Derzeit passieren mal wieder merkwürdige Dinge auf Windows-Systemen. Windows Update bietet den Nutzern plötzlich ein ‘Surface – HIDClass 4/26/2018 12:00:00 AM – 3.3.206.0’-Treiberupdate an. Surface-Gerätebesitzer frohlocken ‘endlich wieder ein Update’. Aber Besitzer normaler Windows-Geräte geraden zumindest ins Staunen, denn was soll dieses Treiberupdate?

Nachdem mir das Thema unter die Augen gekommen ist, bin ich mal auf die Suche im Internet gegangen. Das Problem zieht sich durch zig Webseiten. Auf reddit.com gibt es diesen Thread, wo der Thread-Ersteller das Update unter Windows 7 SP1 angeboten bekommen hat. Der Benutzer hat nachfolgenden Screenshot von Windows Update gepostet.

Surface – HIDClass 4/26/2018 12:00:00 AM – 3.3.206.0’

Das Update stammt vom 26. April 2018 und scheint wohl auf einigen Maschinen am 8./9. Mai 2018 ausgerollt worden zu sein. Der betroffene Benutzer schreibt dazu:

One of the newest Win (7 pro) “important updates” “Surface – HIDClass – 4/26/2018 12:00:00 AM-3.3.206.0” has started appearing on 2017-05-11.

I usually check to know what I’m installing, but I couldn’t find info concerning this on the net, and neither do I recall this type of updates from earlier.

Even the update becoming available after some 2 weeks from its release is making me wonder, to say the least.

Clicking the “More Information” link redirects to a generic page, which means that no info/page is available at the provided link.

Any idea what it is, and whether it could be a cause for some security concern? (e.g. some breach at MS)

P.s.: This appeared on a custom-made desktop, not in a way related to the Surface device.

Schon etwas merkwürdig, dass ein Surface-Treiber auf einem Desktop-System, und dann noch unter Windows 7 angeboten wird. MVP-Kollege Robert Aldewinkle greift das in diesem Microsoft Answers Forenthread auf.

Installation Successful: Windows successfully installed the following update: Surface – HIDClass – 4/26/2018 12:00:00 AM – 3.3.206.0

Where is this documented?  If I had been blinking I wouldn’t have known about it.  I later found it using Reliability Monitor.  There are some Surface Pro updates on the Catalog, so maybe this will show up there some time but those aren’t well described either.  Another thing to perhaps be waiting for (I’m not going to hold my breath) is 

<quote> Driver Information: Coming Soon </quote>

Ah.  Judging by an earlier one It looks like a .cab file may have arrived with this.  And the Reliability Monitor gives me a possible timestamp…

2018-05-08 09:34:52 3193 C:\Windows\INF\oem248.inf

WirelessKB850NotificationSvcDisplayName = “Wireless Keyboard 850 Notification Service”

ManufacturerName=”Surface”

Is there such a thing for a Surface 2 Pro?  My Screen cover is attached but because my tablet’s orientation is Portrait the Screen cover is disabled.  My keyboard is normally a Wireless USB but recently I have been using Remote Desktop Connection.

Er beklagt ebenfalls eine fehlende Dokumentation zu diesem Update und versucht weitere Details herauszufinden.

Suche im Microsoft Update Catalog

Sucht man im Microsoft Update Catalog wird das um die 400 KByte große Update für Windows 7 SP1, Windows 8.1 und Windows 10 Fall Creators Update und später angeboten.


Anzeige

Surface - HIDClass - 4/26/2018 12:00:00 AM - 3.3.206.0
(Zum Vergrößern klicken)

Das Ganze wird in der Detailbeschreibung als ‘Description: Surface HIDClass driver update released in April 2018” bezeichnet. Der Treiber kommt im “Microsoft Hardware USB-Keyboard”-Modell und besitzt das Aktualisierungsdatum 04/26/2018. Der Treiber unterstützt folgende Hardware-IDs.

  • usb\vid_045e&pid_0745&mi_00
  • usb\vid_045e&pid_0746&mi_00

Geht man im Internet auf die Suche nach dieser Gerätekennung, stößt man auf viele Webseiten, die den Treiber zum Download anbieten. Das bringt einen aber wenig weiter. Die beste Quelle ist diese GitHub-Adresse, die einen Auszug aus einer .INF-Datei enthält.

; itpcdless.inf
;
; Driver for plug and play installations of USB Input Devices
;
; Copyright (c) Microsoft Corporation. All rights reserved.
;

Und der Header löst das Rätsel: Es ist ein Treiber für Plug&Play USB Input Devices (also USB-Eingabegeräte), der von Microsoft kommt.

Die Auflösung

Geht man diverse Fundstellen durch, ist das Rätsel schnell gelöst – wenn Microsoft es auch mal wieder versäumt hat, das Zeug sauber zu dokumentieren. In diesem Microsoft Answers Forenthread schreibt ein Microsoft-Moderator zum Update.

Hi Tom,

Surface – HIDClass is an update for  Microsoft Hardware USB Keyboard. This is not specifically for Surface Tablets and Laptops. However, if you are having issues with this update, you can Hide it by downloading the troubleshooter in this link.

Das Ganze ist ein Update für die Microsoft USB-Tastatur, die an verschiedenen Systemen betrieben werden könnte. Wer Problem mit dem Update bekommt, sollte dieses deinstallieren und dann blockieren. Unter Windows 7/8.1 geht dies per Kontextmenü in Windows Update. Unter Windows 10 lässt sich das Update mit dem verlinkten Tool blockieren (siehe auch Windows 10-Tipp: Updates blocken).

Ähnliche Artikel:
Windows: optionales Update ‘Intel – System – 8/19/2016’
Windows 7/8.1 und die optionalen INTEL System-Treiber-Updates
Neues zum ‘Intel – System – 8/19/2016’-Treiberupdate
Advanced MicroDevices, Inc. driver update for AMD SMBUS
Windows Update “Intel Intel HD Graphics 3000”-Treiber

Windows 10 April Update: Das Intel/Toshiba SSD-Desaster


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10, Windows 7, Windows 8.1 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu ‘Surface – HIDClass 4/26/2018 12:00:00 AM – 3.3.206.0’-Update


  1. Anzeige
  2. Hans Thölen sagt:

    User aus Deutschland mit Windows 7 64 Bit Desktop PCs
    haben das Update bekommen, obwohl Diese überhaupt
    nichts mit Surface zu tun haben. Ich habe zum Ausblenden
    des Updates geraten, was die User auch getan haben. Nur
    durch die genauen Berichte von Günter Born hier auf Born
    City und die Kommentare der vielen fachkundigen User ist
    es mir möglich, von Thailand aus den Usern in Deutsch –
    land einigermaßen hilfreiche Tipps zu geben. Vielen Dank
    an Alle.

  3. Andres Müller sagt:

    Bei mir auf Windows 10 Pro 1709 “Creators Upgrade” wird dieses Update zur Installation angeboten:

    Microsoft – HIDClass – 5/14/2018 12:00:00 AM – 3.3.207.0

    Ich arbeite u.a. mit einer drahtlosen Microsoft Tastatur “Microsoft Arc Keyboard”
    Falls ich nach der Installation Probleme haben sollte, würde ich mich wieder melden.

    Es könnte sich ein Sicherheitsproblem hinter diesem Update verbergen, zumal solche Tastaturen zum Teil durch Wände hindurch die eingegebenen Texte übermitteln können. Ein kleiner Fehler im Programmcode könnte zudem via Meltdown, Spectre oder Keylogger ermöglichen die Tastatur via Internet abzufangen, zum Beispiel wenn ich Online Zahlungen tätige oder in Outlook eine E-mail verfasse.

  4. Anzeige

  5. Frizz sagt:

    Heute 1.06.18
    Surface 4 pro Intel Corporation HIDClass – 8/23/2017 12.00:00 AM – 1.2.0.99
    W10pr0 1803

    Gruss Frizz

Schreibe einen Kommentar zu Andres Müller Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.