Windows 10 Test-Update KB4078128 (19. Sept. 2018)

[English]Aktuell scheint es wieder ein Test-Update KB4078128 für Windows 10 zu geben, welches bei Microsoft intern in der Mache ist und zumindest von der Update-Beschreibung aktualisiert wurde. Zudem hat Redmond ein Update freigegeben, welches eine Build-Nummer fabriziert, die die Mystiker beschäftigen dürfte. Hier ein paar Informationen zu einem alten Bekannten und der Build-Nummer.


Anzeige

Blog-Leser Markus K. wies mich per E-Mail auf einige Sachverhalte hin (danke dafür). In einer kurzen Mal schrieb er heute Morgen:

erst ein Build der auf .666 endet (1709) und nun das:
https://support.microsoft.com/en-us/help/4078128/test-only-do-not-use-compatibility-update-for-upgrading-to-windows-10
Ich glaube man sollte in Deckung gehen!

Für alle Blog-Leser/innen, die nicht sofort die Details erkennen, ein paar Erläuterungen – manches sollte mit einem Augenzwinkern zur Kenntnis genommen werden.

Windows 10 V1709 Update KB4464217 (Build 16299.666)

Ich gestehe, es ist mir nicht wirklich aufgefallen, als ich im Blog-Beitrag Windows 10 Updates KB4464217 und KB4464218 über das Update KB4464217 berichtete. Dieses hebt die Windows-Build auf 16299.666. Zahlen-affine Leute werden die 6299.666 so in Nähe einer Schnapszahl verorten – lediglich die Ziffer 2 stört.

Aber die 666 hat für Mystiker noch eine gänzlich andere Bedeutung – war mir nach dem Hinweis von Markus zufällig klar, da seit 2 Tagen in meinem Blog für Generation 50+ ein Beitrag zu dieser Zahl der Veröffentlichung harrt (vor diesem Beitrag hat mir die Zahl 666 nix gesagt, hab im Unterricht für die Katecheten wohl gepennt). Die Ziffernfolge 666 ist eine biblische Zahl, die in der Offenbarung des Johannes genannt wurde, und gilt in okkulten Kreisen als Zahl des Teufels.

Wie oben geschrieben: Manches muss man mit einem Augenzwinkern lesen. Aber wenn die SUSE AG bei ihrem Linux von 12 auf 15 springt, weil die 13 und die 14 in manchen Ländern als Unglückszahlen gelten (siehe SUSE Linux Version 15 verfügbar), hätte Microsoft möglicherweise über die Build-Nummer 16299.666 nachdenken können.

Windows 10 Test-Update KB4078128

Nun zum zweiten Thema der Art ‘Ein Sack Reis ist umgefallen’. Ist jemandem auf WSUS oder in Windows Update das Update KB4078128 für Windows 10 angeboten worden? Microsoft hat zumindest den KB-Artikel **TEST ONLY** **DO NOT USE** Compatibility update for upgrading to Windows 10 **TEST ONLY** **DO NOT USE** zum 19.9.2018 aktualisiert.

Test-Update KB4078128

Es handelt sich um ein internes Update zu Testzwecken, welches eigentlich nicht nach außen dringen sollte. Obiger Screenshot zeigt den aktuellen Stand der Update-Beschreibung. Ich hatte das Thema diverse Male hier im Blog angerissen (siehe auch die Artikellinks am Ende des Beitrags). Im Blog-Beitrag Windows 10: (WSUS-Test)Updates KB4078126 und KB4078127 gehe ich näher auf das Thema ein.


Anzeige

Was mir dabei aufgefallen ist: Im Februar 2018 waren KB4078126 und KB4078127 noch Test-Updates. Inzwischen sind diese beiden KB-Nummern zu kritischen Kompatibilitäts-Updates für das Upgrade auf Windows 10 mutiert. Es ist also davon auszugehen, dass dies in einigen Tagen auch bei Update KB4078128 der Fall sein dürfte.

Zusammen mit den Hinweisen im Blog-Beitrag Windows 10: Update Assistant aktualisiert für V1809? lässt dies nur den Schluss zu: Microsoft arbeitet intern heftig daran, das Upgrade auf Windows 10 V1809 in die Gänge zu bringen. Und jetzt steht wohl ein ‘Kompatibilitäts-Update’ aus dem internen Testlabor kurz vor der Veröffentlichung in the wild. Und in diesem Kontext ist der mit einem Augenzwinkern gemachte Hinweis ‘man sollte in Deckung gehen’ zu verstehen. Abschließende Frage: Ist jemandem das Update KB4078128 bereits angeboten worden?

Ähnliche Artikel:
Windows 10: (WSUS-Test)Updates KB4078126 und KB4078127
Windows 10 V1709: Updates KB4058258, KB4074608, KB4077735…
Windows 10 V1809: Was entfällt, was ist veraltet
Windows 10 Updates KB4464217 und KB4464218
Windows 10: Update Assistant aktualisiert für V1809?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit KB4078128, Update, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10 Test-Update KB4078128 (19. Sept. 2018)


  1. Anzeige
  2. Petra sagt:

    Hallo, ja ich habe KB 4464218 am 19 Sept. erhalten. Betriebssystembuild 17134.286 ,
    Win 10 home Version 1803.
    Und ich bin absolut eine Nutzerin ohne Wissen, und versuche nur zu lernen und mich zu informieren, wobei diese Seite mir schon oft geholfen hat. Vielen Dank dafür !Am Insider Programm nehme ich ebnfalls nicht teil. Hoffe mich jetzt nicht blamiert zu haben.

Schreibe einen Kommentar zu Günter Born Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.