Windows 10 V190x: Bitdefender Antivirus blockt Update KB4574727

[English]Benutzer, die auf den Bitdefender Antivirus-Schutz gesetzt haben und mit Windows 10 arbeiten, hatten ein Problem. Die Sicherheitslösung blockierte das kumulative Windows 10 Update KB4574727 fälschlich als schädlich.


Anzeige

Update KB4574727 für Windows 10 Version 1903/1909

Update KB4574727 wurde am 8. September 2020 für Windows 10 Version 1903/1909 sowie Windows Server Version 1903 und 1909 freigegeben. Das Update bringt folgende Verbesserungen:

  • Updates to improve security when Windows performs basic operations.
  • Updates to improve security when using input devices (such as a mouse, keyboard, or pen).
  • Updates to improve security when using Microsoft Office products.

Ich hatte im Blog-Beitrag Patchday: Windows 10-Updates (8. September 2020) weitere Details zu diesem kumulativen Update berichtet. Da es Schwachstellen schließt und Bugs beseitigt, ist die Installation des Updates auf betroffenen Maschinen essentiell.

Bitdefender Antivirus blockt Update KB4574727

Benutzer, die den Bitdefender als Antivirus-Schutz unter Windows 10 verwenden, sind aber in ein Problem gelaufen. Die Sicherheitslösung blockierte das kumulative Windows 10 Update KB4574727 fälschlich als schädlich. Auf reddit.com gibt es diesen Thread, wo ein Benutzer das Problem beschreibt.

Anyone else getting Trojan hits for the latest windows 10 patch Windows10.0-KB4574727-x64.cab? Bit Defender keeps pinging it as Trojan.Ciusky.Gen.13

Wird der Bitdefender-Schutz verwendet, kennzeichnet die Antiviren-Engine das kumulative Update KB4574727 fälschlicherweise als potenzielle Bedrohung. Nachdem das Update erfolgreich von Windows Update heruntergeladen wurde, blockiert die Antiviren-Engine des Bitdefender dieses Update beim Neustart des Geräts. Eigentlich dient der Neustart dazu, den Installationsvorgang abzuschließen. Das kann aber nicht durchgeführt werden, wodurch Update KB4574727 nicht erfolgreich installiert werden kann. Auf Twitter hat jemand einen Screenshot der betreffenden Meldung gepostet.

Bitdefender blockt Update KB4574727
(Bitdefender blockt Update KB4574727, Quelle: Twitter)

Der Fehler wird auf reddit.com von mehreren Nutzern bestätigt. Auch auf Microsoft Answers gibt es diesen Thread mit einem entsprechenden Post. Auch im Bitdefender-Forum gibt es diesen Eintrag zum Fehler. Softpedia hat es hier und Techdows hier aufgegriffen. Als Workaround empfiehlt es sich, den Bitdefender bei der Update-Installation abzuschalten (schlägt deskmodder.de hier vor) oder eine Ausnahme zu definieren.

Ähnliche Artikel:
Patchday: Windows 10-Updates (8. September 2020)
Windows 10 20H2 Build 19042.508 (KB4571756) für Insider
Fixt Update KB4571756 den SSD-Defragmentierungsbug in Windows 10 V2004?
Windows 10 2004: Update KB4571756 kollidiert mit Paint Shop Pro 7
Windows 10 Version 2004: Update KB4571756 macht WSL 2 kaputt


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Störung, Update, Virenschutz, Windows 10 abgelegt und mit Problem, Update, Virenschutz, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Windows 10 V190x: Bitdefender Antivirus blockt Update KB4574727


  1. Anzeige
  2. Thorky sagt:

    Ich benutze Bitdefender Antivirus und hatte keinen solchen Alarm. Macht es Sinn, von Meldungen von Einzelschicksalen mit unbekanntem IT-Hintergrund auf das ganze Produkt zu schließen. Finde nein.

    • Günter Born sagt:

      Widerspruch! Das ist kein Einzelschicksal, sondern von diversen Nutzern bestätigt. Ohne Details deiner Umgebung (z.B. Bitdefender-Version, Windows 10 Build) macht der Kommentar ‘ich hatte nix’ ebenfalls wenig Sinn.

      Ziel des Beitrags ist es, dass Betroffene ggf. wissen, dass es nicht am eigenen System liegt und was man tun kann. Nur mal angemerkt …

      … aber Du kannst sicher sein, dass ich die Abrufzahlen solcher Beiträge im Auge behalte. Wenn die grottig sind, spare ich mir künftig den Atem in Bezug auf solche Beiträge. Aktuell rankt er aber wie ähnliche Beiträge und liefert mir auch einen Deckungsbeitrag, damit es diesen Blog hier noch ein paar Tage gibt …

      • Michael Bickel sagt:

        wir haben auf fast allen Rechnern Bitdefender Total Security, also wie im Screenshot oben, und natürlich die aktuellste Version, installiert und auf keinem System wurde etwas geblockt.

        Auf dem ich jetzt tippe: Windows 10 Home 64, Build 19041.508

        Warum der eine ein Problem hat und der andere nicht, ist natürlich schwer zu sagen, ein allgemeines Problem kann es aber nicht sein.

      • Thorky sagt:

        [Ohne Details deiner Umgebung (z.B. Bitdefender-Version, Windows 10 Build) macht der Kommentar ‘ich hatte nix’ ebenfalls wenig Sinn.]

        Natürlich macht er Sinn, zeigt er doch, dass es sich um ein spezielles Problem handelt. Ich habe Windows 10 Pro und auch Bitdefender Antivirus Plus auf dem neuesten Stand. Wenn man mal bei BAP reinschaut, wie viele Einstellungen es dort gibt, z. B. Profile, wird deutlich, wie komplex die Fehlersuche wird. Ist zudem der Windows Defender noch als “2. Meinung” aktiv, steigert das die Fehlerquellen weiter. Ich sehe weiterhin nur Einzelschicksale, wie sie in bestimmten Konstellationen leider immer wieder vorkommen.

  3. HessischerBub sagt:

    Keinesfalls solche Artikel “einsparen”. Selbst wenn es ein “Fehlalarm” wäre. Kann man ja später noch mit einem Satz “korrigieren”. Danke. :-)

Schreibe einen Kommentar zu Michael Bickel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.