Windows-Fotogalerie zeigt falsche Farben

Es zieht sich durch die Vista-Newsgroups, alle paar Wochen beschwert sich ein Benutzer, dass die Windows-Fotogalerie einen Farbstich bzw. "falsche Farben" anzeigt. Also alle Fotos haben einen gelben, orangenen Farbstich etc. Die Fotos werden offenbar aber in "Fremdprogrammen" korrekt angezeigt.


Werbung

Sinnigerweise wurde ich Ostern 2007 erstmasl mit einer Lesermail und einer gleichartigen Anfrage in einer NG mit dem Problem konfrontiert. Dachte natürlich zuerst an einen Osterscherz. Aber der nächste Gedanke war Windows Vista-Farbmanagement.

Die Ursache

Windows Vista nutzt ein neues Farbmanagement für seine Anwendungen. Wird nun ein das Farbprofil eines Herstellers für den Monitor eingetragen, kann es sein, dass dieses die Farben falsch "kalibriert" und genau diese Verfälschung bewirkt.

Dank eines Beitrag von Jörg Arnd auf seiner Webseite konnte ich zwischenzeitlich verifizieren, dass das Problem vor allem Anwender eines Samsung-Displays betrifft. Allerdings gibt es eine andere Fundstelle, wo André Strauß das Problem in Verbindung mit einem Acer-Display beschreibt.

Abhilfe

Sie müssen das betreffende Farbprofil in der Farbverwaltung löschen oder deaktivieren.

  1. Öffnen Sie das Startmenü und tippen Sie im Schnellsuchfeld den Befehl Farbverwaltung ein.
  2. Wenn der Befehl ausgeführt wurde, wechseln Sie im Eigenschaftenfenster Farbverwaltung zur Registerkarte Geräte und prüfen Sie dort, ob ein Farbprofil für den Monitor eingetragen ist.
  3. Falls ja, entfernen Sie den ICC-Profileintrag oder löschen Sie die Markierung des Kontrollkästchens Eigene Einstellungen für dieses Gerät verwenden.

Nun sollte sich (spätestens nach dem nächsten Systemstart) das Problem erledigt haben.


Werbung

Nachtrag

Manche Leser berichten, dass sich ein gelöschtes icc-Farbprofil des Monitors anschließend manuell neu installieren ließ und das Problem mit der falschen Farbdarstellung trotzdem nicht mehr auftrat. Also, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Die andere Variante wäre, zuerst zu testen, ob die Eigene Einstellungen für dieses Gerät verwenden die Lösung bringt.

 


Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.

(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Scanner, Foto, Video, Windows Vista abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Windows-Fotogalerie zeigt falsche Farben

  1. Burkhard Glesing sagt:

    Bei Windows 10 – 64 Bit, tritt dieses Problem wieder auf.

    Die Abhilfe funktioniert aber immer noch!!
    Vielen Dank für diesen Artikel!

    Es gibt auch Konstanten in diesem innovativen Zeitalter 🙂

  2. Burkhard G. sagt:

    Bei Windows 10 – 64 Bit, tritt dieses Problem wieder auf.

    Die Abhilfe funktioniert aber immer noch!!
    Vielen Dank für diesen Artikel!

    Es gibt auch Konstanten in diesem innovativen Zeitalter 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.