Windows 8: Metro-IE kann keine Favoriten

Wer mit dem Metro-Internet Explorer experimentiert, wird vielleicht die Funktion zum Festlegen der Favoriten vermissen. Es gibt diese Funktion einfach nicht. Ist wohl noch anderen Leuten aufgefallen – jedenfalls hat Microsoft jetzt einen eigenen Blog-Beitrag Pinned Sites in Windows 8 zum Thema veröffentlicht.


Werbung



Einmal kann man natürlich die Desktop-Version des IE aufrufen und dort seine Favoriten festlegen. Der Metro-IE kann bei der Eingabe einer URL darauf zugreifen.

Im Metro-IE hat Microsoft aber eine andere Lösung zur Aufbewahrung häufig besuchter Webseiten: Man kann eine Webseite über eine Schaltfläche in der App-Leiste an den Startbildschirm anheften.

Die so angehefteten Webseiten tauchen sowohl auf dem Startbildschirm sondern auch in der IE-Seite für häufig verwendete Websites als Kacheln ein.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Windows 8 Beta abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Windows 8: Metro-IE kann keine Favoriten

  1. Pingback: [BLOCKED BY STBV] Win7 & Win8 nebeneinander - Seite 2

  2. flocke sagt:

    Bei Klick in die Adresszeile unten erscheinen die Favoriten in eine langen Reihe.
    Ebenso beim öffnen einer neuen, leeren Registerkarte

  3. Günter Born sagt:

    @flocke: Du hast Recht – der Beitrag bezog sich auf die CP (siehe das Datum den Blog-Beitrags).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.