Pearl Touchlet X10 Factory Reset – Teil IV

In Teil I, Teil II und Teil III hatte ich das Gerät mit einigen Fotos vorgestellt und einen ersten Eindruck geschildert. In diesem Beitrag zeige ich, wie sich das Touchlet X10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen lässt.


Werbung

Das Zurücksetzen des Betriebssystems auf den Werksauslieferungszustand ist mitunter ganz hilfreich, falls das Tablet Fehlfunktionen zeigt. Essentiell dürfte das Zurücksetzen werden, wenn das Gerät – aus welchen Gründen auch immer – zum Hersteller zurück soll. Wie oft im Leben gibt es zwei Wege zum Zurücksetzen des Gerät.

Soft-Reset für Android

Die einfachste Lösung zum Zurücksetzen besteht darin, die betreffende Android-Funktion zum Zurücksetzen des Betriebssystems zu verwenden. Gehen Sie in folgenden Schritten vor:

  1. Wählen Sie auf dem Home-Screen in der rechten oberen Ecke das Symbol der App-Seite (sechs Rechtecke) an.
  2. Rufen Sie das App-Symbol Einstellungen auf, um zur betreffenden Seite zu gelangen.
  3. Wählen Sie in der Seite Einstellungen in der linken Spalte den Befehl Sichern & zurücksetzen und klicken Sie in der rechten Spalte auf Auf Werkszustand zurück.
  4. Wählen Sie auf der Folgeseite ggf. die Option zum Löschen der SD-Karte und betätigen Sie dann die Schaltfläche Tablet zurücksetzen.

Dann sollte Android zurückgesetzt werden, wobei alle Daten und Einstellungen verloren gehen.

Factory-Reset ohne Android über den Wartungsmodus

Der obige Ansatz hilft leider nicht, falls Android sich weigert (z. B. durch eine misslungene Konfiguration), zu starten. Unter [f] hatte ich mal einen trickreichen Ansatz skizziert, ein Reset-Menü direkt beim Booten aufzurufen. Auch beim Touchlet X10 gibt es einen ähnlichen Ansatz.

  1. Drücken Sie (bei vorher heruntergefahrenem) Tablet PC für einige Sekunden gleichzeitig die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärketaste (siehe obiges Bild).
  2. Wenn das Touchlet Logo (die zwei geschwungenen Linien) erscheint, lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los, halten aber die Lautstärketaste weiter gedrückt.Sobald das “umgefallene”  Android-Männchen mit der “geöffneten Wartungsklappe” angezeigt wird, hat es geklappt. Das Touchlet X10 befindet sich im Update-Modus.
  3. Drücken Sie jetzt die Home-Taste (Startbildschirm-Taste), um das Menü abzurufen.
  4. Über die Laustärketasten +/- lässt sich nun ein Befehl auswählen und dann über die Power-Taste (Ein-/Ausschalt-Taste) bestätigen.

Das angezeigte Menü stellt verschiedene Einträge zum Abrufen der folgenden Funktionen bereit:

  • reboot system now: ermöglicht einen Neustart ausführen.
  • apply update from external storage:  ermöglicht Ihnen ein Android-Update (sofern verfügbar) durchzuführen. Hierzu muss eine Datei update.zip auf der microSD-Karte gespeichert sein.
  • wipe data/factory reset: führt das Zurücksetzen des kompletten Datenbereichs (alle Datenverzeichnisse im internen Speicher) durch.
  • wipe cache partition: löscht die gecachten Daten im internen Speicher.
  • apply update from cache: soll ein Update aus dem Cache-Speicher ermöglichen.

Für ein Factory-Reset navigieren Sie also zum dritten Menübefehl und dann betätigen die Power-Taste – fertig.

Anmerkung: Nach einem Factory-Reset sind natürlich alle Einstellungen, gespeicherte Daten wie Kontakte, eingerichtete E-Mail-Konten und auch installierte Apps weg. Das Tablet PC befindet sich dann im Werksauslieferungszustand und muss neu eingerichtet werden.

Artikel zum Touchlet X10
i: Diverse Android-Tablet PCs mit ICS bei Pearl
ii: Pearl Touchlet X10 im Unboxing – Teil I
iii: Pearl Touchlet X10 angetestet – Teil II
iv: Pearl Touchlet X10 angetestet – Teil III

v: Pearl Touchlet X10 Factory Reset – Teil IV
vi: Pearl Touchlet X10 Screenshots – Teil V
vii: Pearl Touchlet X10 FAQ – Teil VI
viii: Case mit Tastatur für das Pearl Touchlet X10

Ähnliche Artikel
a: 7 Zoll Pearl Touchlet Tablet PC X7G Teil 1
b: Pearl Touchlet 7 Zoll Tablet PC X4
c: Dateiaustausch zwischen Android und Windows I
d: Dateiaustausch zwischen Android und Windows II
e: Dateitransfer zwischen Touchlet X4 und PC
f: Factory-Reset beim Pearl Touchlet X4

Links:
o1: Pearl Produktseite Touchlet X10
o2: Handbuch zum Touchlet X10
o3: Kurzanleitung zum Touchlet X10 (beiliegendes Booklet als PDF)

p1: Diskussion bei Android-Hilfe.de
p2: Artikel bei MobiFlip.de
p3: PEARL TOUCHLET X10: UNBOXING UND KURZTEST (VIDEO)
p4: Touchlet X10-Forum bei Android-hilfe.de


Werbung


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Android, Tablet PC, Test abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Pearl Touchlet X10 Factory Reset – Teil IV

  1. Hallo, Ihr Beitrag ist sehr informativ. Leider funktioniert es bei mir nicht.
    Mein Problem: Ich habe den Code für die Bildschirmsperre vergessen.
    Alle bisherigen Versuche mit verschiedenen Ansätzen scheiterten. Nun
    habe ich Ihren Vorschlag versucht, aber ohne Resultat, das System
    läuft immer auf die Bildschirmsperre auf.
    Gibt es eine andere Lösung zu reseten?
    Guß

    • Günter Born sagt:

      Keine Ahnung – ich denke eher nicht. Kann da auch nix testen, da das Gerät längst zu Pearl zurück ist (war ja nur eine Teststellung) und ich auch extrem zeitknapp sowie die kommenden Tage wohl leider auch ohne wirklich funktionierende Internetverbindung bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.