Touchlet SX7: Recovery-/Factory-Mode und Reset verwenden

Das in dieser Artikelreihe vorgestellte Pearl Android Tablet TOUCHLET SX 7 lädt geradezu zum Experimentieren ein. Dabei stößt man recht fix auf Fragen wie z.B. “Wie wird ein Reset ausgeführt, falls sich das Tablet aufgehängt hat?”, “Wie spiele ich Updates ein?”, “Wie rufe ich den Recovery-Modus auf?” etc. Da diese Fragen auch bei anderen Android-Geräten auftauchen, fasst der Beitrag das Thema zusammen und gibt Tipps, was es zu beachten gibt.


Werbung



Wie lässt sich der Recovery-Mode beim Start aufrufen?

Der Recovery-Mode ist bei fast allen Android-Geräten vorhanden und ermöglicht das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, Updates einzuspielen, den Datencache zu löschen und das Android-Gerät zu sichern bzw. wiederherzustellen. Das Aufrufen des Recovery-Mode erfolgt bei vielen Geräten ähnlich (siehe Links p3, p4 am Artikelende) – beim SX7 gibt es aber kleine Abweichungen.

1. Fahren Sie das Touchlet X7S zum Aufrufen des Recovery-Mode erst herunter, so dass das Gerät ausgeschaltet ist.

2. Drücken Sie gleichzeitig die Ein-Taste an der Gehäuseoberseite und die Lauter-Taste (2) an der Volume-Lautstärkewippe (siehe auch Teil 2).

Die Tasten sind ca. 5 Sekunden gedrückt zu halten, bis das folgende Menü erscheint.

3. Drücken Sie jetzt die Lauter-Taste der Lautstärkewippe so lange, bis der Menüpunkt [Recovery Mode] durch die Zeichen <<== markiert wird.

4. Bestätigen Sie nun die Leiser-Taste der Lautstärkewippe, um den Menübefehl auszuführen.

Sobald der Recovery-Mode aktiv ist, erscheint auf dem Display das nachfolgend sichtbare Android-Logo.


Werbung

Sobald das hier gezeigte sichtbare Logo des umgefallenen grünen Android-Roboters mit geöffneter Wartungsklappe auftaucht, drücken Sie die Ein-Taste. Dann erscheint ein Menü, in dem Sie über die Lautstärkewippe nach oben oder unten navigieren können.

Verwenden Sie die Leiser-Taste der Lautstärkewippe zur Auswahl eines Menübefehls. Über den Einschalter (oder die Lauter-Taste) aktivieren Sie die Ausführung des aktuell hervorgehobenen Befehls.

  • Mit apply update from sdcard lässt sich dann z.B. ein ggf. von Pearl bereitgestelltes Update einspielen. Dieses muss dann gemäß den Herstellervorgaben als ZIP-Archiv auf der microUSB-Speicherkarte gespeichert sein.
  • Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erfolgt über den Befehl wipe data/factory reset. Beim Löschen aller Benutzerdaten muss das explizit in einem zweiten Menü über den Eintrag Yes … bestätigt werden.

Mit dem obersten Menüeintrag reboot system now lässt sich ein Neustart von Android ausführen. Was man sonst noch wissen sollte, ist im Beitrag Factory-Reset beim Pearl Touchlet X4 beschrieben.

Wie aktiviere ich den Factory-Mode?

Das Touchlet SX7 besitzt noch einen Factory Mode, in dem Tests (durch den Hersteller) durchgeführt werden können. Zum Aufrufen muss das Gerät ausgeschaltet sein.  Drücken Sie gleichzeitig den Einschalter und die Leiser-Taste (1) – bis der Factory-Mode erscheint.

Die Tasten sind ca. 5 Sekunden gedrückt zu halten, bis das folgende Menü erscheint – dort werden die verschiedenen Funktionen für Herstellertests angezeigt. Dann lassen sich die einzelnen Optionen über die Leiser-Taste der Lautstärke-Wippe anwählen und durch die Lauter-Taste oder die Ein-Taste aufrufen.

Vermutlich haben Sie ein Problem, denn beim mir vorliegenden Testgerät ist das Menü mit chinesischen Schriftzeichen belegt. Ob das in späteren Chargen geändert wird, weiß ich nicht (ich habe Pearl auf das Thema hingewiesen). Zur Orientierung – das Menü sollte ähnlich wie nachfolgend aussehen (habe ich von einem anderen Gerät abfotografiert).

Der unterste Menüeintrag ist auch bei dem chinesisch beschrifteten Menü die Power off-Funktion. In Untermenüs ist der unterste Menüeintrag mit der “Zurück”-Funktion belegt. Die meisten Untermenüs sind ebenfalls in chinesischer Schrift ausgeführt. Lediglich der shipment test wird in Englisch ausgegeben.

Hilfe, das Tablet hängt – wo ist der Reset-Knopf?

Zum Abschluss noch eine ganz wichtige Sache: Mir ist es beim ersten Aufruf des FastBoot-Modus im hier oben im zweite Foto gezeigten Menü passiert, dass das Tablet in diesem Modus stehen blieb. Möglicherweise passiert Ihnen ähnliches oder Android hängt sich auf (ist mir noch nicht passiert). Da das Akku die CPU weiter mit Strom versorgt, müsste man das Tablet tagelang liegen lassen, bis es von selbst “aus geht”. Nach längerem Suchen habe ich dann herausgefunden, dass das Touchlet SX7 doch eine Reset-Taste besitzt.

1. Clippt die Schutzabdeckung für die SIM-Karten- und SD-Kartenslots von der oberen Gehäuserückseite ab.

2. Nehmt eine aufgebogene Büroklammer und führt den Draht in die kleine Bohrung, neben dem Buchstaben R (hier rot markiert), ein und drückt das Drahtende leicht in die Bohrung hinein.

Das betätigt den Taster, der einen Reset der CPU auslöst und die CPU läuft wieder mit dem Bootlader und dann Android an. Wenn das nicht der Fall sein sollte, überprüft bitte, ob das Akku ggf. tiefstentladen ist und das Tablet durch Anhängen an das Ladekabel wieder zum Leben erweckt werden kann. Hilft auch ungemein, wenn man mal in das Factory Mode-Menü gekommen ist und vor lauter chinesischen Schriftzeichen den Wald nicht mehr sieht.

Ich hoffe, euch mit den obigen Informationen ein wenig Futter und “First Aid” an die Hand gegeben zu haben – den diese Infos sind bis jetzt durch Pearl undokumentiert, und mussten von mir mühsam während des Gerätetests ausprobiert werden.

PS: Auf dem obigen Foto sieht man in der rechten Ecke eine silberne “Folie” (links neben der Schraube) aufgeklebt. Das sollte eine Antenne sein – ob es WLAN oder GPS ist, habe ich noch nicht herausgefunden. Die 2G/3G-Antenne ist in der Ecke links unten zu sehen.

Artikelserie:
i: TOUCHLET 7 Zoll-Android-Tablet-PC SX 7 im Test – Teil 1
ii: TOUCHLET 7 Zoll-Android-Tablet-PC SX 7 im Test – Teil 2
iii: TOUCHLET 7 Zoll-Android-Tablet-PC SX 7 im Test – Teil 3
iv: TOUCHLET 7 Zoll-Android-Tablet-PC SX 7 im Test – Teil 4

v: Touchlet SX 7: FM-Radio Tweaks und Tipps
vi: Touchlet SX7: Recovery-/Factory-Mode und Reset verwenden
vii: Touchlet SX 7 FAQ & Wiki

Ähnliche Artikel:
a1: Diverse Android-Tablet PCs mit ICS bei Pearl
a2: Pearl Touchlet X10 im Unboxing – Teil I
a3: 7 Zoll Pearl Touchlet Tablet PC X7G Teil 1
a4: Pearl Touchlet 7 Zoll Tablet PC X4
a5: Dateiaustausch zwischen Android und Windows I
a6: Simvalley SP-120/140 Android 4-Handy von Pearl
a7: Simvalley SP-140: Dateiaustausch mit Windows
a8: Simvalley SP-140: Foto-Import in Windows 8
a9: Simvalley SP-140 mit dem Windows Media Player synchronisieren
a10: Tastaturanpassung für Android x86 4 RC2

b1: iPad mit BT-Tastatur als Touchscreen-Netbook

Links:
o1: Pearl Produktseite Touchlet SX 7
o2: Source Code zum Touchlet SX7
o3: Kurzanleitung zum Touchlet SX7 (beiliegendes Booklet als PDF)
o4: TOUCHLET 7 Zoll Schutztasche

p1: Diskussion bei Android-Hilfe.de
p2: Sehr kurzer Bericht bei tabletcommunity.de
p3: Wiki-Beitrag von AndroidPIT zu Recovery-Mode
p4: Android Recovery Mode (Tipps zum Aufruf bei diversen Geräten)


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Android, Tablet PC abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Touchlet SX7: Recovery-/Factory-Mode und Reset verwenden

  1. Helmut Tholen sagt:

    Ein Reset kann auch helfen, wenn das SX7 sich durch mechanische Überbelastung verabschiedet. Ich wurde neulich von einem Pony überrannt 🙂 und mein SX7 klatschte aus meiner Jackentasche aus anderthalb Meter Höhe Rückseite voraus auf den Asphalt – scheinbarer Exitus, aber einwandfreier Neustart nach bewußtem 30sec Reset.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.