Windows 10: ISOs für MSDN-Abonnenten verfügbar

Überraschung von Microsoft: Eigentlich hatte ich erst ab dem 1. August 2015 damit gerechnet. Aber: Windows 10 steht in Form von ISO-Dateien für MSDN-Abonnenten zur Verfügung.


Werbung



Bei meiner Kontrolle, heute um 6:00 Uhr, wurden bereits die diversen ISO-Downloads und Keys von Windows 10 unter meinem MSDN-Konto angeboten. Windows 10 Home und Pro stehen dabei als sogenannte “Windows 10 (Multiple Editions” in 32- und 64-Bit-Variante bereit.

Neben den normalen Varianten gibt es N-Ausgaben (No Media Player), die Enterprise-Editionen und die Ausgabe für Education (siehe auch Windows 10: Microsoft benennt die Verkaufsversionen (SKUs)).

Ähnliche Artikel:
Windows 10: Upgrade-Matrix und Hardwareanforderungen
Windows 10: Microsoft benennt die Verkaufsversionen (SKUs)
Windows 10: Feature-Vergleich zwischen den Versionen (SKUs)
Windows 10: Upgrade wird in Wellen ausgerollt …
Windows 10: Künftige Feature-Updates sind wohl gratis …
Bringt Windows 10 Home Zwangs-Updates?
Windows 10: 8 Monate Zeit zur Update-Installation in Firmen
Windows 10: Doch N-Editionen & Details zum Update-Prozess
Windows 10: ISO aus den ESD-Downloads bauen
Windows 10: Cortana abschalten, Bing deaktivieren, Updates verhindern…
Windows 10 Hardware-Splitter …
Windows 10: RTM-Geburtswehen …
Windows 10: Bug-Fixes, Unvollendetes und mehr …
Windows 10-Upgrade: Was passiert mit Alt-Produktkeys?
Windows 10: Erstes Update im Oktober?
Windows 10: Hintergrund der Anmeldeseite wechseln
Windows 10: Keine Startmenü- und App-Synchronisation
Windows 10: Demo neuer Features
Windows 10 Infosplitter zum Sonntag (25.7.)
Windows 10: Preise bestätigt
Windows 10: Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick
Windows 10: ISO aus den ESD-Downloads bauen
Windows 10: Um 6 Uhr fällt der offizielle Startschuss
Windows 10: ISOs auch öffentlich verfügbar


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Windows 10: ISOs für MSDN-Abonnenten verfügbar

  1. Hans Peter sagt:

    Wäre es bitte möglich für Nicht-MSDN-Abonnenten einmal die ISO-Namen und Hashes aufzuführen, zumindest der deutschsprachigen (z.B. ein Screenshot mit aufgeklappten Details)?

    • Günter Born sagt:

      Hier die MSDN-Hashes

      Windows 10 (Multiple Editions) (x86) – DVD (German)
      Dateiname: de_windows_10_multiple_editions_x86_dvd_6846958.iso
      Sprachen: German
      SHA1: DB5EB33230CFC1B03E0B7560892F4EB41D480C0B

      Windows 10 (Multiple Editions) (x64) – DVD (German)
      Dateiname: de_windows_10_multiple_editions_x64_dvd_6846954.iso
      Sprachen: German
      SHA1: D5BE091FE02F748A535FA0C5AF47F14E904F326E

      Mit Hash5-Werten kann ich nicht dienen. Erst hatte ich kein Glück und dann kam Pech hinzu. Der 32-Bit-MSDN-Download wurde um 6:04 angestoßen – um 6:50 hat der Windows 10-Rechner (oder Edge) die Grätsche gemacht und ist stehen geblieben. Hab es erst um 8:30 gemerkt. Dann musste ich kräftig tricksen, um das Tablet PC-Teil überhaupt wieder zum Laufen zu bekommen. Die Downloads auf dem Desktop, die ich dann gestartet habe, laufen noch. Momentan ist wohl ziemliche Last auf den CDN-Servern. Vielleicht hilft es aber weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.