Windows 10: Update-Fehler 0x80070652

Bricht Windows 10 beim Versuch ein Update oder ein Feature-Upgrade zu installieren, mit dem Fehlercode 0x0070652 ab? Hier einige Informationen, was man bei diesem Fehler tun kann.


Werbung



Der Fehlercode 0x80070652 steht für ERROR_INSTALL_ALREADY_RUNNING bzw. “Another installation is already in progress” (siehe hier, hier und hier). Die Lösung besteht darin, zu warten, bis die Installation des noch laufenden Updates abgeschlossen ist. Dabei kann unter Umständen auch ein (ggf. mehrfacher) Neustart von Windows helfen.

Antivirus-Lösung stört?

Sofern die laufende Installation nicht beendet wird, kann ggf. eine Dritthersteller Antivirus-Lösung die Ursache sein. Ist ein solches Programm installiert, sollte man dieses auf jeden Fall versuchsweise deaktivieren, oder noch bessere deinstallieren und ein Clean-Tool des AV-Herstellers zur Bereinigung des Systems ausführen.

Ein vorheriges Update ist fehlgeschlagen

Wurde das vorhergehende Update durch eine Fehler beendet und konnte die “Update in Progress-Signalisierung” nicht zurückgesetzt werden, hilft ggf., um Update-Verlauf nachzusehen, welches Update gescheitert ist. Dann kann man das fehlgeschlagene Update-Paket manuell (z.B. aus dem Microsoft Update Catalog) herunterladen und manuell installieren (siehe auch).

Windows Update Store zurücksetzen

Helfen die obigen Hinweise nicht, wäre ein weitere Ansatz das Zurücksetzen des Windows Update Store. Hierzu führt man folgende Schritte aus:

1. Windows im abgesicherten Modus starten (in Windows 10 den Befehl Neu starten bei gedrückter Umschalttaste wählen, siehe hier).

2. Im Explorer den Inhalt des Ordners %SystemDrive%\Windows\ SoftwareDistribution\Download löschen.

3. Dann das System neu booten und das Update erneut versuchen.

Man kann auch die in diesem Blog-Beitrag skizzierte Methode zum Zurücksetzen des Update-Store verwenden. Eine weitere Methode ist z.B. hier genannt.

Ähnliche Artikel
Windows 10 Wiki/FAQ
Windows 10: Update-Protokolldatei auslesen
Windows 10: Protokolldateien bei Upgrade-Fehlern analysieren
Windows 10: Upgrade-Fehler analysieren und beheben
Windows Update-Fehler 0x80072EFD


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Update, Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Windows 10: Update-Fehler 0x80070652

  1. Martin Spieß sagt:

    Hallo,
    ich habe das ganze Wochenende versucht, den Windows 10 Creator runterzuladen.
    Hatte ne Mitteilung bekommen, dass mein PC kompatilel sei und die alte Version 14393 auf 15062 ergänzt wird. Ich habe bis jetzt alle Updates ohne Probleme erhalten und installiert.
    Meine Windows 10 Version ist 1607.
    Fehlercodes: 0x80070652 und 0x8007001f
    Ich hatte den Vierenscanner deaktiviert.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn sie eine Lösung für mich hätten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Spieß

    • Günter Born sagt:

      0x80070652 = ERROR_INSTALL_ALREADY_RUNNING Es wird bereits anderweitig eine Installation ausgeführt. Beenden Sie den anderen Installationsvorgang, bevor Sie diese Installation fortsetzen.

      0x8007001f ERROR_GEN_FAILURE Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

      Die Installations-ISO per Windows Media Creation Tool herunterladen, Virenscanner deinstallieren und ein CleanTool des AV-Herstellers ausführen. Die im Wiki genannten Vorbereitungsschritte für das Update durchführen und dann nochmals versuchen zu aktualisieren.

      http://www.borncity.com/blog/wikis/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.